image

Theresa Geyer schafft Kadernorm

Nur eine Woche nach dem NRW-Landesturnfest in Siegen gaben sich die Turntalent-Schulen aus allen Landesturnverbänden des Deutschen Turner-Bundes in Dortmund mit ihren besten Nachwuchsturnerinnen der AK 9-11 ein Stelldichein. Besonders stark besetzt war dabei die Altersklasse der Jüngsten: Ein erster Blick auf zukünftige Größen ist hier immer spannend.

KTV findet Anschluss an die Spitze in der Bundesliga

Mit einem zweiten Platz im zweiten Durchgang der 3. Bundesliga gelang den Dortmunder Turnerinnen Kira Franze, Kaja Gutzeit, Silvie Wentzell, Janine Woeste, Kira Budde und Viktoria Enns eine faustdicke Überraschung – und der Anschluss an die Spitze. Zwar gelang der Einstieg am Barren nicht ganz nach Wunsch, doch dank Kira Budde, die wieder mit von der Partie war, flossen drei hohe Neuner-Wertungen ins Budget der Dortmunderinnen ein.

Turnerinnen der KTV Detmold auch im Finale unerreichbar

Drei Wettkämpfe – drei Siege: Mit dieser makellosen Bilanz beendete die Mannschaft der KTV Detmold am 17. Mai im rheinischen Tönisvorst die diesjährige NRW-Ligasaison und brachte damit das Kunststück fertig, als Neuling in dieser höchsten Ligaklasse auf Anhieb die Meisterschaft zu gewinnen.

Enttäsuchende Beteiligung beim Turnnachwuchswettkampf

Schon im Vorfeld des Nachwuchswettkampfes AK 7-10 hatte sich abgezeichnet, dass der Nachwuchs im weiblichen Kunstturnen immer dünner wird. Ganze 43 Talente stellten sich am 16. Mai den Anforderungen des Talentförderprogramms, das vom Deutschen Turner-Bund für die Nachwuchsentwicklung im weiblichen Leistungsbereich ausgeschrieben ist. „Vor Jahren hatten wir hier noch fast die doppelte Anzahl an Meldungen“, erinnerte sich Gabi Stock vom Landesfachausschuss an bessere Zeiten.

TZ Bochum/Witten steigt in die Oberliga auf

Die Turner der zweiten Mannschaft des TZ Bochum/Witten sicherten sich ungeschlagen den Meistertitel 2015 in der Verbandsliga des WTB und steigen in die Oberliga auf. Vorentscheidend war dabei der knappe Sieg (227,40:224,90 Pkt.) gegen den SuS Stadtlohn gleich zum Saisonauftakt. In den weiteren Wettkämpfen gelangen den Turnern aus dem Leistungszentrum um die Trainer Dietrich Spiegel und Thomas Schlüter ungefährdete Siege.

Westfälische Turner/innen beim Bundesfinale

Auch der Streik der Lokomotivführer konnte nicht verhindern, dass die drei qualifizierten Gerätturnmannschaften ihren Weg zum Bundesfinale Jugend trainiert für Olympia nach Berlin geschafft haben. Am Tag vor der Anreise mussten die Fahrten teilweise komplett neu geplant werden, da ausgerechnet die zugewiesenen Züge ausfielen.

TV Berkenbaum Deutscher Meister

Mit sieben Mannschaften in vier der insgesamt sechs Altersklassen traten die Vereine des WTB bei den 52. Deutschen Meisterschaften der Senioren im Presslball am 25./26. April 2015 in Giengen an. Jeweils zwei Mannschaften waren in den Spielklassen Männer 30, Frauen 40 und Männer 50 vertreten, hinzu kam der TV Berkenbaum in der Frauen 30.

placholder

Vom 19. bis 20. September 2015 finden in Eutin die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt. Der DTB freut sich, mit dem Polizei-Sportverein Eutin einen Ausrichter für die diesjährige Veranstaltung gefunden zu haben. Es wird um Beachtung der Informationen zum Meldeverfahren gebeten, da für 2015 eine A- und B-Qualifikation gilt. Die Ausschreibung mit allen Infos kann hier heruntergeladen werden.

Kristina Iltner grüßt als zweifache Deutsche Jugendmeisterin

Besser konnte es kaum laufen: Mit zwei Meistertiteln am Stufenbarren und Balken in der AK 13 ist die seit einem halben Jahr im LLZ Detmold betreute Nachwuchsturnerin Kristina Iltner von den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heidelberg zurückgekehrt. Und auch der 5. Platz im Mehrkampf ist eine tolle Leistung, weil die fünf erstplatzierten Turnerinnen in dieser Altersklasse nur 1,275 Punkte auseinanderliegen.

placholder

Wer sich für die Deutschen Meisterschaften 2015 im Mehrkampf qualifizieren möchte, hat dazu am 25. April in Rastatt die Möglichkeit. Dann finden in der badischen Stadt die offenen Süddeutschen Meisterschaften Friesenkampf statt. Hier geht es zum Download der Ausschreibung.

Westfälischer Doppelsieg in der NRW-Turnliga

Nach vielen und manchmal auch unnützen Diskussionen im Vorfeld starteten die acht Mannschaften der NRW-Turnliga am 15. März in der Halle des Olympiastützpunktes Bergisch Gladbach in ihre diesjährige Wettkampfsaison.Trotz des frühen Wettkampftermins zeigten sich die Turnerinnen gut vorbereitet und präsentierten sich mit teilweise sehenswerten Übungen.

Guter Start ins Turnjahr 2015

Knisternde Spannung lag in der Luft, als beim Pre-Olympic-Youth-Cup in der Halle 21 der Deutschen Sporthochschule Köln 39 Turnerinnen der Altersklassen 12-15 zur Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften antraten. Darunter waren auch Amy Joy Diekmann und Kristina (AK 13/KTV Detmold) sowie Kira Budde (AK 14/KTV Dortmund), die diese schwierige Aufgabe meistern wollten. Schwierig deshalb , weil der frühe Wettkampftermin im Jahreskalender nur wenig Zeit ließ, um sich auf die Leistungsanforderungen der jahrgangsbezogenen Kürprogramme einzustellen und stabile Übungen zu erarbeiten.

Hambüchen muss American Cup absagen

Der erste Turn-Weltcup des Jahres wird am 07. März ohne deutsche Beteiligung stattfinden. Fabian Hambüchen musste den AT&T American Cup in Arlington/ Texas aufgrund einer vorangegangenen Erkrankung absagen. Der 27-jährige Wetzlarer war als einziger Deutscher für die Serie der drei Mehrkampf-Wettbewerbe qualifiziert.

placholder

Vom 28. Februar bis 1. März werden in Bochum-Wattenscheid die Westfalenmeisterschaften im Indiaca ausgetragen. Ausrichter ist die SpVg Eppendorf. Die Wettbewerbe finden für alle Jugend- und Seniorenklassen statt. Die offizielle Ausschreibung mit allen Informationen kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.

placholder

Beim Deutschland Cup und den DVMM war ein großes Team an Kameraleuten des WDR zu Gast, um für die Sendung "Sport im Westen" einen 20-minütigen Beitrag zu produzieren. Darin wird neben einem kurzen historischen Abriss zum Rhönradturnen und seiner Entstehung, die Faszination Rhönradturnen bei Shows und die aktuellen Erfolge deutscher Rhönradturner und -turnerinnen vorgestellt. Der Beitrag ist in der WDR Mediathek verfügbar.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse