Webinare - Online-Angebote

 
 
 
 

Freie Stellen beim WTB

 
 
 
 

Kampagne sportVEREINtuns

 
 

Bildquelle: DOSB/Thormaehlen

Bildquelle: DOSB/Thormaehlen

Mit dem Alltags-Fitness-Test (AFT) kann die körperliche Leistungsfähigkeit älterer Menschen ab 60 Jahren erfasst werden. Das neue AFT-Praxis Programm (AFT-PP) ist ein standardisiertes Kursprogramm und kann von Sportvereinen eingesetzt werden, um älteren Menschen ein wissenschaftlich fundiertes Trainingsprogramm anzubieten. Was sich dahinter verbirgt können Interessierte am 26. November bei einer kostenfreien Infoveranstaltung erfahren.

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein Westfalen e. V. (BRSNW) bietet in Kooperation mit dem Westfälischen Turnerbund e. V. (WTB) einen Workshop zum Thema Rehabilitationssport an. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Vereine. Es geht um die Potenziale des Rehasports als ergänzende Leistung zur medizinischen Rehabilitation, die alle niedergelassenen Ärzte außerhalb ihres Heilmittelbudgets verordnen können.

„Gesundheit ist nicht alles, aber alles ist nichts ohne Gesundheit!" Wir Menschen werden glücklicherweise immer älter. Im Idealfall sind wir auch im hohen Alter noch mobil. Ein Schritt hierfür kann der Präventionssport sein. Präventionssport kommt aus dem Gesundheitsbereich und beschreibt die Vorbeugung bestimmter Krankheiten durch zielgerichtete Maßnahmen und Aktivitäten. Am 28. Oktober startet beim WTB eine neue Ausbildung. Onlineanmeldung

Waldbaden bedeutet, in die Waldatmosphäre eintauchen mit allen positiven Wirkungen auf den Körper und den Geist. Diesen Outdoor-Trend möchten wir in einer der waldreichsten Gegenden in NRW, im Sauerland, vorstellen. Am 3. September findet der Lehrgang Outdoor-Trends / Waldbaden im Sauerland in Arnsberg statt. Nach einem theoretischen Einstieg in das Thema erleben wir im Anschluss gemeinsam die natürliche Atmosphäre des Waldes.

Schön war's - da waren sich alle Beteiligten an der WTB-/RTB-Gymwelt-Convention 2022, die vom 24.  26. Juni in der Landesturnschule stattfand, einig. Die Stimmung war gelöst und man merkte allen Teilnehmenden an, dass sie sich nach einer solchen Veranstaltung gesehnt haben. Die letzte Convention fand 2018 in Oberwerries statt. 2019 war Landesturnfestjahr, dann die erste Coronaabsage in 2020, der eine weitere 2021 folgte.

Am 18. August geht es weiter mit unseren Vereinsstammtischen. Das Thema wird für viele Vereine von großem Interesse sein. Denn die immer höher werdenden Anforderungen an Übungsleiter und Vereine erfordern zunehmend den Einsatz von bezahlten  Mitarbeitern. Daraus ergeben sich jedoch - wegen der komplexen gesetzlichen Rahmenbedingungen, wie z. B. Übungsleiterfreibetrag, Ehrenamtsfreibetrag, (Schein-)Selbstständigkeit, eine Vielzahl zu beachtender Punkte.

Foto: Michael Schwettmann

Foto: Michael Schwettmann

Parkour ist Bewegungskunst, Trainingsmethode und Philosophie in einem. Sich immer wieder neue Bewegungsräume zu erschließen, verlangt eine intensive und kreative Auseinandersetzung mit dem eigenen Können und mit der Umgebung. Seit 2018 besteht die Möglichkeit eine Trainerlizenz im Bereich Parkour zu erwerben. Bereits im August geht es los. Interesse? Dann gibt es hier weitere Infos und die Möglichkeit, sich direkt online anzumelden.

Vom 24. - 26. Juni 2022 findet die RTB-/WTB-Gymwelt-Convention in der Landesturnschule Oberwerries statt. Der Freitag beginnt zunächst mit einem Come-Together und der Möglichkeit, am Europäischen Fitnessabzeichen teilzunehmen. Die 32 Workshops mit tollen Themen und renomierten Referenten beginnen dann am Samstag. Bis zum 12. Juni 2022 sind noch Anmeldungen zu unserem diesjährigen Sommer-Event möglich. 

 

 

Der Westfälische Turnerbund bietet eine Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten an. In einigen Ausbildungen, die in der zweiten Jahreshälfte 2022 starten, sind noch Plätze frei. Wer sich für Gymnastik/Rhythmus/Tanz, Fitness und Gesundheit oder für den Präventionssport interessiert, kann sich jetzt noch schnell einen Platz sichern. Auch in der Basisqualifizierung als Einstiegsvoraussetzung zum Lizenzerwerb für Übungsleiter und Trainer besteht die Möglichkeit, sich anzumelden.

Nach zwei Jahren Pause kehrt vom 20. - 21. August die Fachtagung Kinderturnen in die Landesturnschule Oberwerries (Hamm, Westfalen) zurück. Über 40 Workshops und 20 Referierende warten dann mit aktuellen und spannenden Themen rund um's Kinderturnen auf Interessierte.  Ob als Erzieher einer (Bewegungs-)Kita, Lehrkraft in der Schule im AG-Bereich oder nach Stundentafel aber auch als Leitung der Gerätturngruppe und natürlich nicht zuletzt eines Kinderturn-Angebots – Ihr werdet bei der gebotenen Vielfalt die Qual der Wahl haben! 

Yoga ist beliebter denn je. Viele Menschen suchen und finden darin eine wundervolle Möglichkeit, die eigene Gesundheit zu aktivieren und zu verbessern. Durch Yoga finden sie Ausgleich in einem von Hektik, Stress und Reizüberflutung geprägten Alltag. Der WTB startet in diesem Jahr mit einer neuen Ausbildung zum DTB-Kursleiter Yoga. Die Ausbildung umfasst 120 Lerneinheiten und startet im August. Wer bereits die Kursleiter-Lizenz besitzt, kann sich weiterqualifizieren lassen zum DTB-Yogalehrer. Start der Ausbildung ist Ende Mai 2022. Weitere Infos gibt es hier.

Die Nachfrage der Vereine nach gemeinsamem Austausch und Beratung ist gestiegen. Auch der Aus- und Aufbau digitaler Strukturen in der Gesellschaft und damit auch in den Vereinen und Verbänden hat an Tempo zugenommen und wird somit immer wichtiger. Der Westfälische Turnerbund hat diese Entwicklung aufgegriffen und ein für die Zukunft neues digitales Beratungs- und Fortbildungsformat entwickelt. Neben reinen Präsenzveranstaltungen werden künftig Online-Treffpunkte in Form von Vereins- und Übungsleiterstammtischen angeboten, die eine digitale Austauschplattform für Vereine und Übungsleiter bilden sollen. 

Viele Übungsleiter und Trainer wünschten sich schon länger mehr Flexibilität in den Ausbildungen. Durch die neue ÜL-/Tr-C-Basisqualifizierung Blended Learning, dem Einstiegsmodul in eine ÜL- bzw. Tr-C-Lizenz des WTB, werden nun bis zu drei Tage Präsenzzeit gespart und durch entsprechende Online-Arbeit zuhause ersetzt. Somit seid Ihr flexibler und spart eine Menge Zeit. Start der nächsten digitalen Phase ist der 8. Juli 2022. Alles Infos dazu gibt es hier.

Die WTB-Sommerconvention is back! Zwar unter einem anderen Namen und mit einem leicht veränderten Konzept, aber wieder mit vielen spannenden Workshops, tollen Referenten und im unvergleichlichen Ambiente der Landesturnschule Oberwerries. Vom 24. – 26. Juni 2022 wird die Veranstaltung nun erstmalig als WTB-/RTBGymwelt- Convention an den Start gehen. WTB-/ RTB-Gymwelt-Convention 2022.

Die Basisqualifizierung ist die Grundlage und notwendige Einstiegsvoraussetzung zum Lizenzerwerb für Übungsleiter und Trainer. Sie vermittelt die grundlegenden Kenntnisse für die Arbeit mit Gruppen im Sport. Nach 32 Lerneinheiten kann man sich dann für ein spezielles Ausbildungsprofil entscheiden. Im April startet die nächste Basisqualifikation in der Landesturnschule Oberwerries.

Ab heute, 4. März 2022, gilt in NRW die neue Coronaschutzverordnung Coronaschutzverordnung NRW. Danach gilt für Teilnehmende an Bildungsmaßnahmen in der Landesturnschule das 3G-Prinzip. Bei der Anreise zur LTS muss von allen Tn ein vollständiger Impfstatus oder ein Genesenen-Nachweis nicht älter als 90 Tage oder ein negativer Antigentest eines anerkannten Testzentrums nicht älter als 24 Stunden bzw. ein PCR-Test nicht älter als 48 Stunden vorgelegt werden.  pdf Hygienehinweise für Bildungsmaßnahmen in der LTS (97 KB)

Das WTB-Vereinsforum fand unter den Regeln der geltenden Coronaschutzverordnung NRW statt

Das WTB-Vereinsforum fand unter den Regeln der geltenden Coronaschutzverordnung NRW statt

Bereits zum neunten Mal lud der WTB am 12. Februar zum traditionellen Tag der Vereinsführungskräfte / WTB-Vereinsforum in die Landesturnschule Oberwerries ein. Knapp 60 Teilnehmende aus 30 Vereinen nutzten den Tag, um sich in drei Workshops zu den Themen Haftung, moderne Vereinsführung und Pressearbeit zu informieren und auszutauschen. Alle Unterlagen stehen mittlerweile hier zum Download bereit und dienen dazu, die Inhalte noch einmal Revue passieren zu lassen.

Möchtet Ihr das Beste aus den Themen Step und Dance? Vom 5. - 6. März gibt es in der Landesturnschule eine tolle Kombination für Dance-Freaks mit einer kleinen Leidenschaft für Step-Choreografien. Natascha Gohl beginnt den Workshop mit einer coolen Mischung aus verschiedenen Tanzstilen wie Hip Hop, Latin und Musical Dance. Miranta Tzivras wirbelt im zweiten Teil rund um das Step und präsentiert ihre Ideen vom Einstieg bis zum furiosen Step-Finale at it`s best!

Stammtische und Treffpunkte für Mitarbeitende in einem Turnverein sind kurz, knapp, informativ und fassen die Inhalte auf das Wesentliche zusammen. Unsere Online-Angebote dauern maximal 1,5 Stunden und finden in der Regel arbeitnehmerfreundlich in den Abendstunden statt. Viele Argumente dafür, mal einen Blick auf die Gesamtübersicht aller Stammtischangebote 2022 zu werfen. Spannende und vereinsrelevante Themen von Mitarbeitermanagement, Angebotsentwicklung über Finanzfragen bis hin zur Pressearbeit warten auf Menschen, die weiterhin neugierig  sind auf eine zeitgemäße Vereinsarbeit. 

Seit Januar gibt es das WTB-Verbandsorgan Westfalenturner als E-Paper. Für Bezieher, die sich mit der digitalen Variante vertraut machen möchten oder Fragen rund um das Thema E-Paper haben, bieten wir am Mittwoch, 16. März einen Stammtisch Extra an. Im Rahmen dieser Online-Veranstaltung möchten wir auch die Plattform zur Erstelung kostenfreier Werbemittel, Lieblingsverein.de, vorstellen. Anmeldungen sind noch möglich.

Morgen, am 20. Januar, geht es los! Die Winteredition der Akademie des Turnens geht mit über 200 Workshops an 10 Tagen an den Start. Mit dabei viele bekannte und beliebte Referenten wie z.B. Antje Hammes, Daniela Ludwig, Katharina Harvey, Sarah Rose oder Julia Olfen, die  wieder spannende Themen mitbringen. Einige Workshops sind natürlich schon ausgebucht, aber in dem ein oder anderen finden auch noch Spätentschlossene einen Platz. Alle Infos findet Ihr unter www.akademie-des-turnens. Also schnell sein und noch einen Platz sichern!!

Vom 20. - 30. Januar 2022 lassen wir für Euch die Akademie des Turnens wieder aufleben. In der Winter-Edition erwarten Euch über 200 Workshops zu Themen aus der Gymwelt, dem Turnen und Kinderturnen. Bequem von zuhause aus könnt Ihr dann an den 90-minütigen Workshops für nur 15,- Euro teilnehmen. Das Programm zur Akademie des Turnens steht online zum Download  pdf Programmübersicht 2022 (699 KB) . Alle weiteren Informationen gibt es unter www.akademie-des-turnens.de.

 

Gleich zu Beginn des neuen Jahres bietet das Fachgebiet Rope Skipping zwei Kampfrichterausbildungen an. Bereits am 23. Januar besteht die Möglichkeit, sich online zum Kampfrichter D ausbilden zu lassen. Am 5./6. Februar folgt dann die B-Lizenz-Ausbildung in Präsenz. Veranstaltungsort ist Hamm. Hier geht es zum Download der Ausschreibungen. Aktuelle Wettkampfausschreibungen aus dem Fachgebiet Rope Skipping stehen hier zum Download bereit.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

GYMCARD

gymcard

Stellenbörse

Qualitätssiegel

 

Newsletter

 
 
 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte deren AGB und Datenschutzbestimmungen .