image

Thema Spiraldynamik

Vom 15.-16.3.2014 findet in der Landesturnschule ein spannender Lehrgang für alle ÜL und Trainer statt, die sich mit dem Thema Rückentraining / Wirbelsäulengymnastik näher befassen möchten. Im Mittelpunkt der Veranstaltung Der Rücken aus Sicht der Spiraldynamik® steht die Gesundheitsförderung und -vorsorge durch anatomisch richtige Bewegung. Für Interessierte gibt es noch einige freie Plätze.

Kinderturnen inklusiv: Restplätze in Projekt sichern

Wie bekomme ich heraus, worauf ich im Umgang mit Kindern mit Behinderung achten muss? Wie kann ich Berührungsängste vor dem „Anders sein" abbauen? Wie gehe ich mit den unterschiedlichsten Leistungsniveaus in einer Gruppe um? Gibt es Themen, die mit der Gruppe und dem Gruppenumfeld bearbeitet werden sollten? „Kinderturnen inklusiv" wird als Pilotprojekt der Deutschen Turnerjugend (DTJ) und der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) zunächst in einigen Bundesländern umgesetzt. Anmeldeschluss ist der 14. Februar 2012. Also schnell Restplätze sichern!

Übersicht Bewegungsangebote für ältere Menschen

Das Bereitstellen von Bewegungsangeboten für ältere und hochaltrige Menschen sind insbesondere im Hinblick auf die Prävention von Stürzen eine wichtige Aufgabe unserer Vereine. Zahlreiche WTB-Vereine engagieren sich bereits auf diesem Gebiet. Der Westfälische Turnerbund hat nun eine Übersicht alle Angebote für diese Zielgruppe in Westfalen erstellt.

placholder

Ab sofort können Sie sich zu allen Lehrgangsmaßnahmen des Westfälischen Turnerbundes direkt online anmelden. Dazu nutzen Sie das Online-Meldetool GYMNET des Deutschen TurnerBundes. Klicken Sie hier, um direkt auf die Seite der Eventsuche von WTB-Maßnahmen im GYMNET zu gelangen. Sollten Sie noch kein Login besitzen, klicken Sie rechts oben auf Anmelden und danach auf Neuanmeldung. Dort haben Sie die Möglichkeit, sich online für das Gymnet registrieren zu lassen. Haben Sie noch Fragen zu Lehrgängen, Anmeldungen o.ä? Die WTB-Geschäftsstelle steht für Frage unter Tel 02388 300000 gerne zur Verfügung.

Bewegungsangebote für die Generation 60plus

Bewegung ist die Basis vieler Lebensvorgänge. Gerade ältere Menschen profitieren davon, wenn sie regelmäßig und zielgruppenspezifisch an Bewegungsangeboten teilnehmen. Für Übungsleiter bedeutet die Arbeit mit dieser Gruppe ein Anpassen der Inhalte an die altersbedingten Veränderungen des Körpers der Teilnehmer. In dem Lehrgang "Älter werden - stark bleiben" gibt es wertvolle Tipps im Umgang mit der sportlichen Generation 60plus. Noch sind einige Plätze frei!

Den neuesten Trend kennen lernen!

Parkoursport kann mittlerweile als Trend bei jungen Menschen bezeichnet werden. Immer mehr parkourbegeisterte Jugendliche suchen den Kontakt zu Turnabteilungen und fragen nach Trainingsmöglichkeiten in der Halle. Das Turnen und der vergleichsweise junge Parkoursport teilen eine enge Bewegungsverwandtschaft. So lässt sich Parkoursport als eine Weiterentwicklung und neue Zusammenstellung turnerischer Übungen im Sinne des »normfreien Turnens« verstehen.

placholder

Am 24. Januar startet die diesjährige ÜL-C Kinderturn-Ausbildung der Westfälischen Turnerjugend. Wer sich für eine qualitativ hochwertige Arbeit mit Kinderturngruppen qualifizieren möchte, hat noch die Möglichkeit, sich bis zum 14. Januar hierfür anzmelden. Es sind einige Restplätze zu vergeben. Nähere Informationen zu dieser Ausbildung gibt es hier. Fragen werden im Referat Jugend gerne beantwortet. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel 02388-30000-28, 24

Spannende Themen: Tagesworkshops 2014

Der WTB bietet 2014 wieder interessante Tagesfortbildungen in der Landesturnschule Oberwerries an. Alle Maßnahmen werden mit 8 LE zur Lizenzverlängerung anerkannt. Wer also keine Zeit hat, die zur Verlängerung der Übungsleiterlizenz nötigen 15 LE an einem Wochenende zu absolvieren, kann durch den Besuch von zwei Tagesworkshops ebenfalls eine Verlängerung erhalten. Los geht es bereits im Februar 2014.

Jetzt anmelden zum Familienskitag

In altbewährter Form findet am 25. Januar 2014 der Familienskitag im Skigebiet in Altastenberg statt. Skibegeisterte Kinder können unter sachkundiger Anleitung einen aufregenden Tag im Schnee erleben. Für die Eltern wird ein abwechslungsreiches Workshop-Programm durch unsere Verbands-Skiübungsleiter angeboten.

Akutelles und Interessantes aus der WTJ

Ob Ausbildung, Fortbildung oder Skifreizeit. Die WTJ 2014 eine Menge zu bieten. Skifahren zum fairen Preis für Jugendliche im Alter von 13 - 18 Jahre können Interessierte vom 13. - 20. April, Startschuss für die Übungsleiterausbildung Kinderturnen ist bereits am 24. Januar und auch die ersten Fortbildungen starten schon im Februar des neuen Jahres. Alle nähere Infos können hier weiter gelesen werden.

Standardisierte Kursprogramme

Mit standardisierten Kursprogrammen öffnen sich Vereine gegenüber Anfängern wie auch Nichtmitgliedern und können zugleich versuchen diese langfristig an den Verein zu binden. Zur optimalen Realisierung eines Bewegungsprogramms kann ein Verein zwischen mehreren Angebotsformen wählen: Dauerangebote, Kursangebote oder Wochenendangebote / Workshops. Nähere Informationen dazu gibt es hier.

placholder

Ob als zwingende Bedingung zur Vergabe einer „Tr/ÜL-C-Lizenz“ oder als sinnvolles Update für alle Referenten und Übungsleiter in Verein und Schule, bietet der WTB zusammen mit dem Deutschen Roten Kreuz einen individuell zugeschnittenen Lehrgang mit den Schwerpunkten „Erste Hilfe am Kind“ und „Umgang mit Sportverletzungen” in der Landesturnschule an.

Wie nutze ich Kleingeräte effektiv?

Kleingeräte sind ideale Begleiter in den klassischen Fitness- oder Gesundheitssport-Übungsstunden im Verein. Sie sind abwechslungsreich, variabel einsetzbar und sehr effektiv, egal mit welcher Zielgruppe gearbeitet wird. Am 16. November findet in Plettenberg ein Workshop statt, in dem es einen ganzen Tag nur um das Thema Kleingeräte geht.

placholder

Das Programmheft 2014 der DTB-Akademie ist erschienen. Es enthält ein vielfältiges Angebot an Aus- und Weiterbildungen für Übungsleiter, Trainer, Sportlehrer, Erzieher sowie Lehrer und Altenpfleger. Auch der WTB bietet zahlreiche Maßnahmen der DTB-Akademie an, die zum Teil in der Landesturnschule Oberwerries stattfinden werden. Nähere Informationen gibt es unter www.dtb-akademie.de. Online-Anmeldungen über Gymnet sind erst ab dem 20.11.2013 möglich. Bis dahin nimmt die WTB-Geschäftsstelle jedoch schriftliche Anmeldungen entgegen.

Rund um Tanz und Choreographie

Vom 2. - 3. November haben Übungsleiter von Tanz- und Gymnastikgruppen die Gelegenheit, sich intensiv mit dem Thema Choreographie & Wettkampf auseinanderzusetzen. Der gleichnamige Lehrgang gibt einen Einblick, wie Choreographien wettkampfspezifisch gestaltet werden können.Veranstaltungsort ist das Sportzentrum Rüdinghausen in Witten. Anmeldungen sind noch möglich.

Kampfrichter für TGM/TGW

Für Gruppen, die im TGM/TGW starten möchten, ist das Stellen eines Kampfrichters mit der Meldung zum Wettkampf obligatorisch. Darüber hinaus kann das Verstehen von Wertungen für die eigene Arbeit direkt genutzt werden. Der Arbeitskreis Gruppenwettbewerbe führt vom 15.-16.11.2013 eine Ausbildung von neuen Kampfrichtern auf Landesebene (B-Lizenz) durch, um dem Bedarf der Gruppen gerecht zu werden.

Jetzt in die ÜL-Ausbildung einsteigen

Die Basisqualifizierung, das Einstiegsmodul für angehende Übungsleiter und Trainer, ist der erste Teil der ÜL-Ausbildung beim WTB. Hier werden die wichtigsten Grundlagen vermittelt und die Basis gelegt. Wer 2013 noch einsteigen möchte, hat in Paderborn die Möglichkeit dazu. Denn dort findet vom 9.-10. November der erste von zwei Teilen dieser Qualifikation statt.

placholder

Bewegungsangebote in der Altenpflege sind wichtig und gehören mittlerweile in vielen Einrichtungen zum Alltag. Sowohl Mitarbeiter als auch pflegende Angehörige brauchen Tipps für praktische Übungen und Ideen zur Umsetzung von Möglichkeiten der Bewegung mit alten und dementen Menschen. Am 21. November findet in der Landesturnschule Oberwerries ein Tagesworkshop zum Thema 'Bewegung mit Demenzkranken' statt.

Spannende Fortbildungen im Kinderturnen

Sucht Ihr neue Ideen im Bereich Kinder- oder Jugendturnen? Die WTJ bietet in diesem Jahr noch einige spannende Maßnahmen an, die wertvolle Tipps für die Übungsleitertätigkeit im Sport mit Kindern und Jugendlichen geben. Eine Erste-Hilfe-Aubildung bietet zudem angehenden oder bereits aktiven Übungsleitern die Chance, sich mit dem Thema Erste Hilfe am Kind und Sportverletzungen auseinander zu setzen.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse