(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

Ältere und hochaltrige Menschen rücken bei Vereinsangeboten immer mehr in den Fokus. Da sind gut ausgebildete Übungsleiter gefragt, die in der Lage sind, ein angemessenes Angebot für diese Zielgruppen verantwortungsvoll und kompetent zu leiten. Zwei spannende Fortbildungen dazu stehen im September und Oktober auf dem Weiterbildungsplan des WTB.

Referentin Ulla Häfelinger verabschiedet sich

Referentin Ulla Häfelinger verabschiedet sich

Ulla Häfelinger ist bereits seit 30 Jahren als Referentin für den WTB und zahlreiche andere Sportverbände aktiv. Sie zählt zu den Top-Referentinnen des DTB und man verbindet mit ihrem Namen untrennbar Themen wie Pilates, Beckenboden oder Osteoporose. Nun hat sie für sich entschieden: es ist genug. Im Mai diesen Jahres hat sie ihren letzten Lehrgang für den WTB durchgeführt und sich als Referentin verabschiedet.

Referenten gesucht!

Referenten gesucht!

Die DTB-Akademie, eine Institution innerhalb des Deutschen Turner-Bundes (zweitgrößter Sportverband in Deutschland mit knapp 5,0 Millionen Mitgliedern), bietet für Übungsleiter, Trainer und Bewegungsfachkräfte bundesweit Aus- und Fortbildungen auf höchstem Niveau an. Für die Standorte Hamm und Bergisch Gladbach werden qualifizierte Referenten als freie Mitarbeiter für Fort- und Weiterbildungen gesucht.

Erleben in der Gruppe

Erleben in der Gruppe

Die Vielfalt und Kompetenz haben überzeugt! Das Ergebnis der weit im Vorfeld ausgebuchten Fachtagung mit 290 Teilnehmern, 20 Referenten und über 50 Workshops an zwei Tagen ist noch positiver als erhofft! Die Gesamtzufriedenheit und Zufriedenheit mit den Referenten erreicht beinahe die volle Punktzahl. „Wären wir bei Amazon oder Ebay, lägen wir bei Fünf Sternen bzw. 96% Zufriedenheit“, freuten sich die Verantwortlichen Ernst Mackel und Stephan Gerhart.

Mal in die Rolle eines behinderten Kindes schlüpfen

Mal in die Rolle eines behinderten Kindes schlüpfen

Bewegt ging es heute morgen los bei der Fachtagung Fit von Anfang an. 21 Referenten bringen an diesem Wochenende in über 50 Workshops über 200 Übungsleiter in Bewegung. Themen wie Da fliegt etwas durch die Luft, Die Turnhalle als Fitnessstudio oder Einführung in das Turnen am Reck sind Beispiele für die Vielfalt dieser ausgebuchten Veranstaltung. Die Tagung findet von Samstag bis Sonntag in der Landesturnschule Oberwerries statt. Ein ausführlicher Bericht folgt in der nächsten Woche.

Gratis Workshop mitmachen

Gratis Workshop mitmachen

In gut einem Monat startet die WTB-Sommer-Convention in der Landesturnschule Oberwerries. Wenige Übernachtungsplätze sind noch frei. Ein kleines Bonbon wartet auf die gemeldeten Teilnehmer. Am Samstag bietet die Firma Artzt in der Mittagspause einen Gymstick-Workshop an. Dieser ist für Convention-Teilnehmer kostenfrei.

WTB-Highlight des Sommers - Sommer-Convention

Sonntag, 12. Juni ist Online-Meldeschluss zur diesjährigen WTB-Sommer-Convention. Danach sind nur noch schriftliche Anmeldungen möglich. Das Highlight dieses Sommers findet vom 8. - 10. Juli in der Landesturnschule Oberwerries statt. Geboten werden tolle Workshops, super Referenten und ein klasse Beiprogramm. Neugierig geworden? Ausschreibung WTB-Sommer-Convention 2016

Kursleiterausbildung mit vielen Tipps

Vom 10.-12. Juni findet die DTB-Kursleiterausbildung Menschen mit Demenz bewegen in der Landesturnschule Oberwerries statt. Diese Ausbildung zeigt Vereinsübungsleitern und Mitarbeitern von Altenpflegeeinrichtungen, wie Menschen mit Demenz zur Bewegung motiviert werden können.

Step-Aerobic in allen Facetten

Step-Aerobic ist vielfältig. Das zeigen auch die zahlreichen Fortbildungen zu diesem Thema, die inhaltlich ein breites Spektrum abdecken. Mal geht es um spannende Choreographien, mal um Workout auf und mit dem Step, mal um intensives Fitnesstraining. Eins wird in allen Lehrgängen zum Thema Step-Aerobic geboten: kreative, neue Ideen für die eigene Stepstunde im Verein.

placholder

Qualifizierte Aus-/Fort- und Weiterbildungen

Die DTB-Akademie ist eine Bildungseinrichtung des Deutschen Turner-Bundes mit seinen Landesturnverbänden. Im Rahmen der DTB-Akademie werden Aus- und Fortbildungen für Übungsleiter, Trainer und Bewegungsfachkräfte auf höchstem Qualitätsniveau angeboten. Insbesondere werden durch die DTB-Akademie neue, aktuelle Felder der Aus-, Fort- und Weiterbildung bearbeitet und besetzt. Ebenso bietet die DTB-Akademie für ausgesuchte Berufs- und Zielgruppen die Möglichkeit der individuellen Weiterbildung bis hin zu berufsqualifizierenden Angebotsformen.

placholder

Neue Ideen für Showgruppen im Bereich Rendezvous der Besten sowie eine Juryschulung erhalten die Teilnehmer an der Fortbildung, die am 19. Juni in der Landesturnschule Oberwerries stattfindet. Bei dieser Fortbildung erhalten die Teilnehmer Anregungen zum Aufbau von Choreografien für Showgruppen sowie eine Juryschulung für das Rendezvous der Besten.

Neue Step-Ideen gefällig?

Gehen Ihnen die Ideen für Ihre Step-Stunden aus und suchen Sie neuen Input? Drei spannende Lehrgänge bieten viele neue Ideen rund um das Thema Step-Aerobic in allen Facetten. Los geht es am 17. April in Paderborn mit dem Workshop Step Choreografie-New Input. Grunderfahrung ist hier erwünscht.

Voll im Trend: Parkour, Hip Hop und mehr

Am 23. April 2016 organisieren Sportjugend Münster und der Westfälische Turnerbund gemeinsam mit sieben Münsteraner Sportvereinen den ersten Münsteraner Trendsporttag. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 16 Jahren. Ganz nach dem Veranstaltungsmotto "Grenzen überwinden - Wege ebnen" richten wir uns mit dem Angebot auch an die Bewohner der kommunalen Flüchtlingsunterkünfte.

Reha-Sport Ausbildung

Schon seit längerem gibt es eine Kooperation zwischen dem Behindertensportverband NRW und dem Rheinischen und Westfälischen Turnerbund im Bereich der Ausbildungen. Im Rahmen dieser bestehenden Kooperation besteht jetzt noch die  Möglichkeit, sich einen freien Platz in den Ausbildungen ÜL-B Rehabilitationssport Orthopädie zu sichern.

placholder

Unter dem Motto Leistung ohne Limit. Erfolgsfaktoren der Athletenförderung findet am 25./26. April der NRW-Kongress Nachwuchsförderung in der Sporthochschule Köln statt. Veranstalter sind das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und
Sport des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen und der Deutschen Sporthochschule Köln, Deutsches Forschungszentrum für Leistungssport. Ausschreibung NRW Kongress Nachwuchsförderung 2016

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

GYMCARD

gymcard

Stellenbörse

Qualitätssiegel

 

Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

sparkasse