image

1000x1000 - Anerkennung für den Sportverein

Ein Landesprogramm fördert die Zusammenarbeit mit Ganztagsschulen, Kindertageseinrichtungen und Maßnahmen zur Inklusion in 1.250 Vereinen zu je 1.000 Euro. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen unterstützen im Rahmen ihrer Zusammenarbeit auch 2016 das Engagement von Sportvereinen im schulischen Ganztag und in Kindertageseinrichtungen.

Broschüre zum Thema Flüchtlinge erstellt

Die DOSB Führungsakademie hat eine interessante Broschüre zum Thema Vereinsarbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern erstellt. Die von den Rechts- und Steuerexperten Stefan Wagner und Horst Lienig konzipierte und inhaltlich gestaltete 40seitige Broschüre bietet einen umfassenden Blick auf die rechtlichen Bedingungen der Unterstützung und Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern.

placholder

Die Nachfolgerin für den am 1. April in den Ruhestand tretenden DTB-Generalsekretär Hans-Peter Wullenweber steht fest. Das DTB-Präsidium hat in seiner Sitzung am 22./23. Januar die Nachfolge geregelt. Die 41-jährige Sportwissenschaftlerin Michaela Röhrbein aus Hannover wird zum 1. April ihre Tätigkeit in der Geschäftsstelle in Frankfurt aufnehmen. Zur Zeit ist sie Leiterin des Zentrums für Hochschulsport an der Leibniz Universität in Hannover.

Alkoholfrei Sport genießen - Aktionsbox anfordern

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ruft bereits seit Sommer 2011 Sportvereine in Deutschland dazu auf, sich an der Aktion „Alkoholfrei Sport genießen“ zu beteiligen. Alle Sportvereine in Deutschland können dieses mit einer „alkoholfreien Sportveranstaltung“ tun und so einen verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol zeigen und ihre Vorbildrolle für Kinder und Jugendliche betonen.

Feuerwerk der Turnkunst: Live-Musik und Artistik

Live-Musik spielt beim Feuerwerk der Turnkunst seit jeher eine Rolle. Sei es in Form von Live-Gesang oder auch als instrumentelles Bindeglied zwischen den einzelnen Programmpunkten. Nie zuvor in der Geschichte des Feuerwerks wurde jedoch ein Großteil der Show live von einer Band begleitet. Das Feuerwerk der Turnkunst wird in seiner IMAGINE Tournee 2016 genau dieses Experiment wagen. Man darf von daher gespannt sein, wie faszinierend das Zusammenspiel von Artistik und Musik wirkt.

9. NRW-Preis Mädchen und Frauen im Sport

Zum neunen Mal schreiben der Landessportbund NRW und das Sportministerium des Landes Nordrhein-Westfalen den NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport aus. Der Preis ist eine Würdigung jener Frauen, die sich engagiert, kreativ und mutig für die Belange von Mädchen und Frauen im Sport einsetzen.

placholder

Der Westfälische Turnerbund gibt sein Trainingssystem von Dr. Wolff mit einem Trainingswagen, fünf integrierten Stationen und fünf separaten Geräten ab. Es handelt sich um Geräte der Back-Solution-Serie mit einem Transportwagen. Informationen und Terminabsprache zur Abholung unter Tel. 02388 - 30000147 oder mobil 0172 - 8325288 (Herr Rost).

Stipendium für junges Ehrenamt im Sport

DAs Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport sowie der Landessportbund NRW möchten das Ehrenamt von jungen Menschen würdigen. Insbesondere Menschen, die sich sozialen, finanziellen oder kulturellen Hindernissen ausgesetzt fühlen, sollen unterstützt werden, wenn sie ehrenamtlich tätig sind. Dafür steht im nächsten Jahr das Stipendium für junges Ehrenamt im Sport zur Verfügung.

Außergewöhnliche Turnfestidee in Niedersachsen

Am 23. Juni 2016 startet in Göttingen das Landesturnfest des Niedersächsischen Turnerbundes. Schon jetzt sind die Organisatoren mittendrin in den Planungen und warten mit einer ganz neuen Idee auf: einer Online Challenge mit dem Titel "Das längste Turnfest aller Zeiten..."

MOVE Week 2015 – gemeinsam Menschen bewegen

Im Rahmen der europaweiten NowWeMove-Kampagne, organisiert durch die ISCA (International Sports and Culture Association) und die ECF (European Cyclists‘ Federation) findet seit 2012 jährlich die MOVE Week statt. Ziel ist es, 100 Millionen mehr Europäer bis 2020 an Sport und körperlichen Aktivitäten zu beteiligen und die gesundheitlichen Vorteile von regelmäßiger Bewegung zu bewerben.

Außergewöhnliche Turnfestidee in Niedersachsen

Am 23. Juni 2016 startet in Göttingen das Landesturnfest des Niedersächsischen Turnerbundes. Schon jetzt sind die Organisatoren mittendrin in den Planungen und warten mit einer ganz neuen Idee auf: einer Online Challenge mit dem Titel "Das längste Turnfest aller Zeiten..."

Neues Präventionsgesetz würdigt Sport als Partner im Gesundheitswesen

Der Deutsche Bundestag hat heute das sogenannte Präventionsgesetz der Bundesregierung verabschiedet. Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) begrüßt das Präventionsgesetz und hält es für einen ersten wichtigen Schritt auf dem Weg zum notwendigen Ausbau von Gesundheitsförderung und Prävention. Auch der Westfälische Turnerbund leistet über seine Vereine und deren Angebote einen Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung.

Trauer um Opfer des Flugzeugunglückes

Der Westfälische Turnerbund e.V. gedenkt der Opfer des Flugzeugunglückes vor zwei Tagen. In einer Schweigeminute um 10:53 Uhr wird die Geschäftsstelle ihre Trauer über die vielen Toten der Katastrophe zum Ausdruck bringen.

placholder

Der DOSB bietet eine Arbeitshilfe für alle Übungsleiter an, die sich mit dem Thema Sport interkulturell auseinandersetzen. Sie stellt eine praxisorientierte Unterstützung mit über 50 Beispielen für den interkulturellen Austausch im Sport dar. Die Arbeitshilfe kann hier heruntergeladen werden.

placholder

Große Überraschung in der Deutschen Turn-Liga (DTL): Fabian Hambüchen wird für den MTV Stuttgart in der Bundesliga an die Geräte gehen. „Der erfolgreichste deutsche Turner aller Zeiten und der amtierende Deutsche Meister werden künftig eine schlagkräftige Verbindung eingehen“, freut sich Ulrike Zeitler, die Präsidentin des MTV Stuttgart.

placholder

Der Deutsche Turner-Bund hat eine neue Cheftrainerin/ Teamchefin für die Nationalmannschaft der Rhythmischen Sportgymnastik (RSG) verpflichtet. Dr. Katja Kleinveldt ist ab sofort für die Belange der Gymnastinnen im Nationalmannschaftszentrum Fellbach-Schmiden verantwortlich. Das hat das Präsidium des Deutschen Turner-Bundes am vergangenen Wochenende in Frankfurt am Main beschlossen. Das übergeordnete Ziel liegt für Kleinveldt und die Gymnastinnen in der Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften vom 07. bis zum 13. September in Stuttgart.

Feuerwerk der Turnkunst - IMAGINE Tournee 2016

Stellen Sie sich vor: In den letzten 28 Jahren stellten wir alles auf den Kopf und sprengten unsere Vorstellungen. Über 2 Millionen begeisterte Zuschauer erlebten unsere Visionen und ließen sich entführen in eine phantasievolle Welt der Bewegungskünste, in eine Welt voller Bilder, Träume und Innovationen. Über 3.500 Turner, Akrobaten und Sportler beflügelten uns mit ihrer unfassbaren Leistung zwischen Illusion und Wirklichkeit. Können Sie sich vorstellen, dass wir das bei der Tournee 2016 noch steigern können? Wir können es uns vorstellen: IMAGINE - das 29. Feuerwerk der Turnkunst.

Der Westfälische Turnerbund trauert um Ellen Klaesberg

Wir, der Westfälische Turnerbund, haben die traurige Pflicht mitzuteilen, dass unsere langjährige Kampfrichterwartin und Vorsitzende des Landesfachausschusses Gerätturnen 

Ellen Klaesberg

am 14. Oktober 2014 im Alter von 68 Jahren verstorben ist.

Die Trauerfeier zur Beisetzung findet statt am Montag, dem 20. Oktober 2014, um 14:00 Uhr in der Auferstehuhngskapelle des katholischen Friedhofes in Dortmund-Mengede, Königsheide.

 

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse