image

Landessportfest der Schulen (LSF) – JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA (JTFO) 

Kaum sind die Olympischen Spiele in Rio „Geschichte“, läuft die Vorbereitung für Tokio 2020. Gleichzeitig hat das Schuljahr 2016/2017 begonnen und die Wettbewerbe des Landessportfestes der Schulen in NRW (LSF) im Rahmen von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA sind in der Planung. 

Die weiterführenden Schulen sind aufgerufen, in den verschiedenen Sportarten ihre Schulmannschaften zu melden. Diese werden oftmals in enger Kooperation von Schule und Verein aufgestellt und gemeldet. 

Auch für das Gerätturnen gibt es einen Wettkampf im A-Bereich. Hier gibt es zu-nächst die Ebene der Stadt-/Kreismeisterschaften, danach die Regierungs-Bezirks-meisterschaften und dann die Landesmeisterschaften. 

In den drei Wettkampfklassen: 

  • WK III der Mädchen,
  • WK IV der Mädchen und
  • WK IV der Jungen 

qualifizieren sich die Landessieger dann für das Bundesfinale JTFO in Berlin. 

Der Rheinische und der Westfälische Turnerbund haben im Sommer wieder die Abstimmung bzgl. der Ausrichtung der Landesmeisterschaften vorgenommen, die inzwischen von der Landesstelle für den Schulsport (LfS) über die offizielle Ausschreibung bestätigt wurde. 

Das Landesfinale im vielseitigen (Nachwuchs-)Wettkampf WK IV findet am 24. Januar 2017 in der Sporthalle der Landesturnschule des WTB in Hamm-Oberwerries statt. 

Das gemeinsame Landesfinale in den Wettkampfklassen II und III der Mädchen und der Jungen wird am 09. Februar 2017 unter der Federführung des RTB in Bergisch Gladbach durchgeführt. 

Es sind alle weiterführenden Schulen aufgerufen, sich mit Mannschaften an den Wett-bewerben zu beteiligen. Gleichzeitig appellieren die beiden Turnverbände an ihre Mit-gliedsvereine, die Schulen bei der Zusammenstellung von Mannschaften, im gemein-samen Training und der Wettkampfvorbereitung und -durchführung zu unterstützen. 

Die Landesausschreibung des Landes NRW und alle aktuellen Informationen sind auf folgender Internetseite zu finden: 

http://www.sportland.nrw.de/landessportfest 

Die Wettkampfbestimmungen und Hinweise zur Ausführung hat der Deutsche Turner-Bund unter Beteiligung der Landesturnverbände erstellt und auf seiner Homepage ein-gestellt: 

http://www.dtb-online.de/portal/turnen/geraetturnen/jugend-trainiert-fuer-olympia.html 

Derzeit wird noch die Anpassung für das aktuelle Schuljahr vorgenommen. 

Schulsportgemeinschaften 

Schulen und Vereine, die in Kooperation die o.g. Mannschaften zusammenstellen und trainieren lassen möchten, können zur Unterstützung auch Schulsportgemeinschaften 

(SSG) einrichten. Diese AGs im außerunterrichtlichen Bereich können sowohl von einer Lehrkraft, als auch von ÜL oder Trainerinnen und Trainern der Turn- und Sportvereine geleitet werden. Anträge auf eine finanzielle Förderung aus Landesmitteln können alle Schulen in NRW noch über das online-Portal bis zum 14. September 2016 stellen. Vereine, die Interesse an der Durchführung haben, sollten daher umgehend auf die Schulen zugehen und das gemeinsame Vorgehen besprechen. 

Alles Wissenswerte zur Durchführung und Beantragung der Schulsportgemeinschaften (SSG) finden Interessierte auf folgender Homepage: 

http://www.schulsport-nrw.de/schule-und-sportverein/schulsportgemeinschaften.html 

Sobald die Termine der Bezirksmeisterschaften o. ä. feststehen, die Wettkampfanleitun-gen durch den DTB erneuert worden sind oder wichtige Hinweise vorliegen, werden die beiden Landesturnverbände diese entweder über Newsletter bekanntgeben bzw. auf der jeweiligen Homepage einstellen. 

Wir hoffen, dass sich in diesem Jahr weitere Schulmannschaften finden, die gemeinsam den Erfolgen des Turn-Team Deutschlands nacheifern wollen! 

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen stehen folgende Personen in den Verbänden als Ansprechpersonen zur Verfügung:

 

RTB: 

Vizepräsident Schule, Verband, Verein: Klaus Hoffmann [nur bis Oktober 2016] 

Hauptamt Ann-Katrin Knittel (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 02202/2003-27 

Mitglieder des Technischen Komitees Gerätturnen: Charlie Held (Beauftragter Schulsport) (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 0171/ 4175320 

Birgit Dittmar (wbl.) (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 0221/5462691 Frank Eichler (ml.) (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 02247/3892 

 

WTB: 

Vizepräsidentin Freizeit- und Breitensport: 

Silke Stockmeier (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 0171/9301019 

Beauftragter Schule und Verein im Landesfachausschuss Gerätturnen: 

Hans-Joachim Dörrer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 05231/48369 

WTB-Geschäftsstelle: 

Armin Schewe (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 02388/30000-30 

Dirk Henning (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Tel.: 02388/30000-34

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse