image

Auch in Berlin wird das IDTF traditionell mit einem Festzug eröffnet. Die Aktiven möchten mit einem bunten und abwechslungsreichen Umzug die gastgebende Stadt Berlin begrüßen. Der Festzug führt die Teilnehmer auf der Straße des 17. Juni durch das Brandenburger Tor. Die Musik- & Spielmannszüge der Turnermusiker sorgen hierbei für musikalische Unterstützung.

Ab sofort steht die Turnfest-App zum IDTF 2017 Berlin zur Verfügung. Heruntergeladen werden kann sie im App Store oder im Google Play Store. Die App bietet immer die neusten Informationen zum  Deutschen Turnfest 2017 ohne Umwege. Auch offizielle Infos zu Anreise und Mobilität in Berlin, zum Meldeverfahren, zum Sonderurlaub und zu allen Terminen des Turnfests finden sich hier in kurzer Form aufgeführt. Weitere Infos unter www.turnfest.de.

Der WTB trauert um sein Ehrenmitglied Karl-Hermann Knester, der am 1. Oktober im Alter von 86 Jahren in seiner Heimatstadt Kreuztal verstorben ist. Karl-Hermann widmete sein Leben dem Sport, insbesondere dem Turnen. Im Turnverein, -bezirk, -gau sowie im WTB als auch DTB stand er mit seinem ehrenamtlichen Engagement jahrzehntelang den Turnern zur Seite.

Die Stadt Leipzig wird das Internationale Deutsche Turnfest 2021 ausrichten, das beschloss der Hauptausschuss des Deutschen Turner-Bundes (DTB) einstimmig auf seiner Sitzung am 1. Oktober in Frankfurt. Vor dem zweithöchsten Gremium des DTB stellte die Stadt Leipzig durch Sportbürgermeister Heiko Rosenthal ihre Bewerbung für das übernächste Deutsche Turnfest vor und bekam den eindeutigen Zuschlag der Delegierten.

Alfons Hölzl wurde als neuer DTB-Präsident gewählt. Der Deutsche Turner-Bund hat einen neuen Präsidenten gewählt. Dr. Alfons Hölzl ist beim deutschen Turntag am Samstag (01.10.2016) in Frankfurt am Main von den 246 stimmberechtigten Delegierten mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Rainer Brechtken bestimmt worden. Der 71-Jährige Brechtken führte den DTB 16 Jahre lang an und ist nun ausgeschieden. Mehr dazu...
 

Die Bundes-Arbeitsgemeinschaft Sport pro Gesundheit hat beschlossen, die Laufzeit des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT auf 3 Jahre zu verlängern, um die Gültigkeit dem Siegel Deutscher Standard Prävention der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) anzupassen. Dies gilt sowohl für alle Verlängerungen und Neu-Anträge als auch für alle bereits bestehenden/bewilligten Angebote der DTB-Vereine.

Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen

Rücktritt aus gesundheitlichen Gründen

Mit großem Bedauern hat das WTB–Präsidium am 5. September die Nachricht vom Rücktritt unseres Vizepräsidenten Turnspiele, Hans- Artur Löwen, erhalten. In einem an den Verband gerichteten Schreiben führt Hans- Artur gesundheitliche Gründe für seine Entscheidung an. Hans Arthur ist seit mehr als 30 Jahren für den WTB in unterschiedlichen Positionen tätig gewesen.

Online-Anmeldung bald möglich!

Online-Anmeldung bald möglich!

Viele Turnerinnen und Turner warten schon darauf, ab dem 1. Oktober kann es endlich los gehen: dann wird die Online-Anmeldung zum Internationalen Deutschen Turnfest 2017 in Berlin freigeschaltet. Die Ausschreibung mit allen wichtigen Infos rund um dieses Sportevent steht bereits zum Download zur Verfügung Ausschreibung IDTF Berlin 2017

Viele Vereine nutzen bereits das Trainersuchportal, die zentrale Trainer/Übungsleiter-Jobbörse auf dieser Website. Hier können Sie kostenlos Anzeigen einstellen oder direkt über die integrierte Trainerbörse die Profile von registrierten Trainern durchsuchen. So haben Sie eine zusätzliche Möglichkeit, einen Trainer oder Übungsleiter zu finden. Nun gibt es eine einfache Möglichkeit für Vereine, auf der eigenen Website den Weg auf die zentrale Trainer- und Stellenbörse zu zeigen.

Stolz präsentieren sich die jungen Handballer mit Exprofi Daniel Stephan

Stolz präsentieren sich die jungen Handballer mit Exprofi Daniel Stephan

Vom 23.-27. Juli gab es in der Sporthalle der Landesturnschule Oberwerries mal etwas anderes zu sehen als Turnen, Fitness und Gesundheitssport. 56 junge Handballer waren zu Besuch in der Sportschule des Westfälischen Turnerbundes und nutzten optimale Bedingungen für viel Training aber auch weitere Freizeitaktivitäten. Ein Highlight für die Nachwuchstalente war natürlich das Training bei Daniel Stephan, Welthandballer des Jahres 1998.

Der Westfälische Turnerbund trauert um seinen Beauftragten für Mehrkämpfe Rüdiger Keil. Rüdiger war seit 1966 Mitglied im TV Ibbenbüren. Im Verein, Turngau Münsterland und WTB war er von 1975-2004 als Schwimmwart tätig. Seit 2010 kümmerte er sich um die Belange der westfälischen Mehrkämpfer. Wir werden Rüdiger in guter Erinnerung bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse