image

Aktionstag für Ältere: vormerken und vorbei kommen

Am Dienstag, 19. November 2013 findet in der Landesturnschule Oberwerries der Aktionstag Bewegt älter werden in NRW statt. In der Zeit von 14.30 - 18 Uhr laden der Westfälische Turnerbund gemeinsam mit seinem Partner, dem SSB Hamm, alle Interessierten ein, Bewegungs- und Freizeitangebote für ältere Bürger kennen zu lernen.

placholder

Das WTB-Bildungs- und Veranstaltungsprogramm 2014 erscheint Mitte November. Gewohnt vielfältig und umfangreich präsentiert sich die Broschüre, in der alle Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen des WTB veröffentlicht werden. Das Programm wird an alle Vereine, Gaue, Vereinsvorstände sowie lizenzierten Übungsleiter und Trainer verschickt. Online-Anmeldungen zu den Maßnahmen sind ab 20. November möglich.

placholder

Westfalenturner lesen, Rätsel lösen und 3 x 2 Karten für It's Showtime gewinnen! Die Westfälische Turnerjugend lockt damit rätselfreudige Turnerinnen und Turnern auf ihre Seiten im Westfalenturner 11/2013. Wer sich etwas auskennt im Bereich der Aus- und Fortbildungen sowie der WTJ hat gute Chancen auf ein Kartenduo für die Landesfinals am 6. April 2014 in der Westpress Arena in Hamm. Also mitmachen lohnt sich!

WTB-Lehrgänge 2014 über Gymnet buchbar

Das Anmeldeverfahren zu Aus- und Fortbildungen des Westfälischen  Turnerbundes wird ab 2014 deutlich einfacher. Der WTB verwaltet die Anmeldungen zu Bildungsmaßnahmen über das Gymnet des Deutschen
Turner-Bundes. Ab 2014 erscheint das Online-Meldetool in einem neuen, verbraucherfreundlichen Layout. Damit wird die Anmeldung nochmals vereinfacht und komfortabler. Wichtig: das Gymnetportal ist erst ab dem 20. November geöffnet. Vorher sind keine Onlinemeldungen zu WTB-Maßnahmen möglich.

Seniorengruppen im Verein erfassen

Der Westfälische Turnerbund möchte eine Datenbank erstellen, in der Vereinsangebote im Bereich des Sports mit Älteren aufgelistet werden. Bietet Ihr Verein regelmäßig Sport- bzw. Bewegungsangebote für ältere Menschen an? Dann beteiligen Sie sich an der Erfassung der Daten. Denn damit helfen Sie, interessierten älteren Menschen, das passende Angebot im Wohnort zu finden.

Fitness-Studios contra Turn- und Sportvereine?

Ein Kommentar von DTB-Präsident Rainer Brechtken: Betreiber kommerzieller Fitness-Studios haben sich zu einem Bündnis gegen »Wettbewerbsverzerrung durch Vereine« zusammengetan. Sie wollen rechtlich gegen Turn- und Sportvereine vorgehen, die Fitness-Studios mit Unterstützung aus öffentlichen Mitteln in ihr Angebot integriert haben.

placholder

Am Samstag, 9. November 2013 um 10 Uhr  findet die Sitzung des WTB-Hauptausschusses statt. Sitzungort ist das Kaminzimmer in der Landesturnschule Oberwerries. Der Westfälische Turnerbund e.V. bittet um Beachtung dieses wichtigen Termins und um eine rege Teilnahme. Anmeldungen nimmt die WTB-Geschäftsstelle, Frau Smeilus unter Tel: 02388-3000029, Fax: 02388-3000069  oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Was haben Turnen und Radsport gemeinsam?

Eigentlich unterscheiden sich die beiden Sportarten Turnen und Radsport immens voneinander. Beim Münsterland-Giro, der größten Radsportveranstaltung in NRW, gelingt es jedoch jährlich, den Spagat zwischen beiden hinzubekommen. Showgruppen des WTB präsentierten am 3. Oktober 2013 auf einer großen Showfläche vor dem Münsteraner Schloss ihr Können und brachten damit tolle Abwechslung in das ansonsten radsportgeprägte Programm. Sportaerobic, Rope Skipping, Akrobatik, Turnen....

Mitgliederversammlung des Turnerhilfswerkes

Neben dem Senioren- und Ehemaligentreff, die am 5. und 6.9.2013 in Oberwerries stattfanden, wurde vom Karl-Drewer-Turnerhilfswerk auch die ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Durch den Vorstand gut vorbereitet, verlief die Sitzung reibungslos. Der Vorstand wurde entlastet und Gerda Ottner als Vorsitzende einstimmig wieder gewählt.

Aktive Senioren in Oberwerries

Ganz im Zeichen der Senioren stand in der vergangenen Woche die Landesturnschule Oberwerries. Zum einen fand die traditionelle Seniorensportwoche unter Leitung von Friedel Bachmann statt, zum anderen richtete der WTB das jährlich stattfindende Senioren- und Ehemaligentreffen aus. In geselliger Runde verbrachten zahlreiche ehemalige Funktionsträger des Verbandes eine schöne Zeit in Oberwerries.

Circolombia beim Feuerwerk der Turnkunst

Es war nicht leicht, die Künstler von Circolombia für das TUI Feuerwerk der Turnkunst zu gewinnen. Und das nicht etwa, weil sie nicht ins Programm der „Esperanto“ Tournee 2014 passen würden, sondern weil sie weltweit zu einer der gefragtesten Künstlergruppen gehören, die jedes Jahr unzähligen Engagements nachkommen. Mit ihrer „Urban“ Show sind sie seit mehreren Jahren auf Welttournee und haben somit kaum Spielraum, bei anderen Projekten mitzuwirken.

Showgruppen für Münsterland-Giro gesucht

Am 3. Oktober findet wieder der traditionelle Münsterland-Giro in Münster statt. Bei dieser riesigen Radsportveranstaltung wird der Schlossplatz zu einer großen Aktionsfläche, auf der sich Vereine, Verbände etc. präsentieren können. Seit Jahren ist der WTB mit Showgruppen vertreten, die dort die Chance haben, sich einem Riesenpublikum zu präsentieren. Für dieses Jahr werden noch interessierte Gruppen gesucht.

placholder

Vom 13.-15. September 2013 (Freitag - Sonntag) sind in der Landesturnschule Oberwerries kurzfristig Plätze frei geworden. Bis zu 25 Personen können an diesem Wochenende einen Übernachtungsplatz mit Vollverpflegung buchen. Die Nutzung der Gymnastikhalle ist inklusive. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die WTB-Geschäftsstelle, Frau Kalus unter Tel: 02388 - 3000021 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Infoveranstaltung zum neuen Signet

Seit dem 1. Juli 2013 ist es in 'Amt und Würde' - das neue Signet "Geprüft durch Qualitätszirkel NRW". Für Vereine mit Qualitätssiegelangeboten hat sich dadurch einiges geändert. Die beteiligten Krankenkassen bezuschussen nur noch Angebote auf Basis der Vereinbarung des organisierten Sports mit den Krankenkassen zum primärpräventiven Gesundheitssport. Eine Informationsveranstaltung des WTB soll Licht ins Dunkel für alle interessierten Vereinsvertreter bringen.

placholder

Meiningen im thüringischen Landkreis Schmalkalden-Meiningen, zugleich größte Stadt mit 20800 (2012) Einwohnern hatte sich das Westfälisch-Lippische Institut für Turn-und Sportgeschichte zum Kennenlernen ausgesucht und dazu den Westfälischen Turnerbund eingeladen. 24 Teilnehmer aus 11 westfälisch-lippischen Orten machten sich am 27. Juni 2013 für vier Tage unter Führung von Prof. Dr. Norbert Urbainsky und Ingrid Fischer auf den Weg . Ein ausführlicher Bericht, geschrieben vom Archivar Hans-Günther Faszies, kann hier nachgelesen werden.

placholder

Am 27. Juni starteten 26 Teilnehmer/innen zur traditionellen Turnfahrt des Westfälisch-Lippischen Institues für Turn- und Sportgeschichte in die wunderschöne Kulturstadt Meiningen. Los ging es um 8 Uhr von der Landesturnschule in Oberwerries in Richtung Thüringen. Dort wartet ein spannendes Programm mit vielen kulturellen Highlights und geselligen Momenten auf die Turnerinnen und Turner.

Mitgliederversammlung des Instituts

Nach den ereignisreichen Wochen des Westfälischen Turnerbundes sind die Mitglieder des Westfälisch-Lippischen Instituts für Turn-und Sportgeschichte zu ihrer Jahresversammlung in der Landesturnschule Oberwerries am 22. Juni 2013 zusammengekommen.  Mit großer Freude ist die Zeitschrift, 17. Jahrgang 2012, entgegengenommen worden.

Bundesverdienstorden für Hans Joachim Dörrer

Am Montag, 10. Juni wurde dem ehemaligen WTB-Vizepräsidenten Hans-Joachim Dörrer das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einer feierlichen Stunde im Vereinstreff des Detmolder Turnvereins von 1860 nahm er die Auszeichnung aus den Händen von Landrat Friedel Heuwinkel entgegen.

placholder

Der Verein "Rhythmische Sportgymnastik Rhein-Ruhr 2010 e.V." sucht kurzfristig eine/n hauptamtliche/n Stützpunktrainer/in in Vollzeit. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören die Entwicklung der RSG in NRW, die sporttechnische Leitung und Koordination der Sichtungen, das Heranbilden einer leistungsstarken Juniorengruppe 2015 u.v.m. Die Stellenausschreibung kann hier eingesehen werden. Bewerbungen werden bis zum 30. Juni 2013 erbeten.

placholder

Westfalen und Rheinländer feiern gemeinsam - beim Rheinisch-Westfälischen Abend im Rahmen des IDTF 2013. Ein bunter Abend mit tollem Progamm wartet auf alle Teilnehmer am Länderabend. Mit Rosemie, der lustigen Schwäbin, guter Musik, Showeinlagen und einer großen Verlosung bieten der WTB und RTB eine Veranstaltung, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Jede Eintrittskarte hat die Chance auf einen der lukrativen Gewinne.

Manfred Hagedorn neuer WTB-Präsident

Viele zufriedene und entspannte Gesichter konnte man am Sonntag Nachmittag in der Dreifeldhalle des Westfälischen Turnerbundes in Oberwerries sehen, wo der WTB-Landesturntag 2013 stattfand. In festlichem Rahmen und mit Spannung erwartet stand die Wahl eines neuen WTB-Präsidenten an. Zahlreiche Ehrengäste aus Sport und Politik waren bei der richtungsweisenden und harmonischen Veranstaltung anwesend. Darunter der OB der Stadt Hamm Thomas Hunsteger-Petermann, LSB-Vizepräsidentin Leistungssport Gisela Hinnemann, DTB-Präsident Rainer Brechtken und RTB-Präsident Wolfgang Wirtz, die mit einem Grußwort den festlichen Teil bereicherten.

Rosemie beim Rheinisch-Westfälischen Abend

Wer 2012 beim Feuerwerk der Turnkunst zu Gast war, wird sich an eine Künstlerin bestimmt erinnern - Rosemie, die Ulknudel aus dem Schwabenländle. Als herrlich verklemmte Schwäbin präsentiert sie auf unscheinbare Art und Weise ihre "wahren" Talente und begeistert ihr Publikum. Nun konnte die Künstlerin für den Rheinisch-Westfälischen Abend beim IDTF engagiert werden. Ein Highlight, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Kostenlose Verlosung von SEPA-Paketen

Beim Landesturntag des WTB, der am 5. Mai in der Landesturnschule Oberwerries stattfinden wird, werden 5 Software-Pakete "S-Verein Vereinsverwaltung Komfort" verlost. Jeder am Landesturntag teilnehmende Verein hat an diesem Tag die Chance, sich eines dieser Pakete zu sichern. Die Software S-Verein ist eine einfache Möglichkeit zur Vereinsverwaltung, die die SEPA-Einführung unterstützt.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse