image

Zukunftskonferenz leitet Veränderungsprozesse ein

Die am vergangenen Wochenende durchgeführte WTB-Zukunftskonferenz war der Auftakt für richtungsweisende Veränderungen im Turnerbund. Die Vertreter aus Vereinen, Gauen und WTB diskutierten mit viel Engagement und Leidenschaft über die Zukunftsfähigkeit  des Verbandes...

NRW bewegt seine Kinder – „Duisburger Erklärung“ zur Zukunftssicherung des Sports

Eine offensive „Duisburger Erklärung“ war das Ergebnis des Forums „NRW bewegt seine Kinder“ am 24. Juni im Steinhof Duisburg. Der Landessportbund NRW/Sportjugend, die Dach- und Fachverbände sowie die Stadt- und Kreissportbünde haben die Erklärung gemeinsam formuliert.

Tänzer für Welt-Gymnaestrada gesucht

Für die deutsche Großgruppenvorführung im Rahmen der Weltgymnaestrada 2011 in Lausanne werden noch Aktive für 3 Teilbilder gesucht. Melden können sich Gruppen aus den Bereichen 'Rendezvous der Besten', 'Dance Cup', 'Hip Hop' sowie Gerätturner, Bewegungskünstler und Akrobaten. Ansprechpartnerin beim DTB ist Bettina Baer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hans-Günther Fascies Archivar des Jahres 2010

Am 29. April lud der Arbeitskreis "Sport und Gerschichte" beim "LSB Hessen zu einem Erfahrungsaustausch nach Frankfurt ein. Der Archivar des „Westfälisch-Lippischen Instituts für Turn- und Sportgeschichte“ Hans-Günther Fascies wurde dort mit dem Titel „Archivar des Jahres der Sportarchive Deutschlands“ ausgezeichnet.

'bewegt 2010' - Sommerausklang auf Schloss Oberwerries

Bewegen, Informieren, Genießen - hierzu lädt der WTB alle Interessierten am 26. September in die Landesturnschule ein. Ein Sommerausklang der besonderen Art erwartet die Besucher. Das genaue Programm wird noch nicht verraten, aber es lohnt sich, den Termin vorzumerken. Nähere Informationen gibt es bald an dieser Stelle.

Pluspunkt Gesundheit online beantragen

In dieser Woche geht die Online-Beantragung des Pluspunkt Gesundheit.DTB an den Start. Die Nutzung der Papieranträge ist zwar weiterhin möglich, doch die Antragsstellung über das GymNet erleichtert den Vereinen die Beantragung um ein Vielfaches. Anträge können dupliziert und digital verlängert werden.

Hohe Auszeichnung für Gretel Kottkamp

Gretel Kottkamp hat nun für ihr jahrzehntelanges, ehrenamtliches Engagement eine der wohl schönsten Ehrungen erhalten: die Verdienstmedaille des Verdienstordens der BRD. Auch für den WTB war Gretel unermüdlich im Einsatz. Der Verband freut sich mit ihr und gratuliert ganz herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung.

Problem beim Download der Bildungsprogramme

Aufgrund eines Serverproblems ist momentan ein Download der aktuellen Bildungsprogramme des WTB und DTB nicht möglich. Wir möchten uns dafür entschuldigen. Gerne verschickt die WTB-Geschäftsstelle die Dateien per Email an Interessierte. Näher Informationen erhalten Sie unter Tel: 0 23 88 / 30 000 0 in der WTB-Geschäftsstelle.

Das Markenkonzept des DTB: Hilfestellung für Turnvereine

Auf dem Gauturntag des Siegerland Turngaus erläuterte der Geschäftsführer des WTB Carsten Rabe, das, was die Turnvereine schon lange brauchen: Marken, die die Vielfalt der Angebote in unseren Vereinen unter einem Dach zusammen fassen. Das DTB-Markenkonzept bietet hierfür ein vielversprechendes Instrument. Die Präsentation zum DTB-Markenkonzept kann hier angesehen und herunter geladen werden.

Meet the Magic: Weltgymnaestrada 2011 in Lausanne

Zum dritten Mal wird die Schweiz Gastgeber für die 'Olympischen Spiele des Breitensports', die Weltgymnaestrada, sein. Nach Basel und Zürich erwartet nun Lausanne in diesem Jahr ca. 25.000 Turnerinnen und Turner aus 40 Ländern vom 10.-16. Juli. Nähere Informationen können hier nachgelesen werden.

Was ist eigentlich das Deutsche Gymnastikabzeichen?

 

Das Deutsche Gymnastikabzeichen (DGA) ist ein attraktives Mitmachangebot für Jedermann/frau. Seit 2009 haben viele Krankenkassen das DGA in ihr Bonusprogramm aufgenommen. Es lohnt sich also doppelt, aktiv zu sein. Wer mitmachen kann, welche  Anforderungen gestellt werden und was es bringt, können sie hier weiterlesen...........

WTB-Showgruppen für die Sparkasse

Trampolinturner des Ikarus Münster, Turnerinnen des KTV Dortmund sowie Tänzerinnen des TV Isselhorst glänzten gestern Abend mit Showauftritten beim Sparkassen- und Giroverband Westfalen-Lippe in Münster. Die jungen Nachwuchssportler überzeugten mit der tollen Bodenturn-Choreographie "Netzwerke", einer turnerischen Vorführung auf dem Doppelmini-Trampolin sowie mit der stilvollen Tanzchoreographie "Die Tänzerin auf der Spieldose".

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse