image

Die Dortmunder Turngemeinde (DTG) engagiert sich neben seinen (leistungs)sportlichen Aufgaben auch für den jüngsten Nachwuchs. Der Verein ist Träger des Bewegungskindergartens Wirbelwind, einer Einrichtung, die die Bewegungsförderung der Kinder im Fokus hat. Janine Woeste, Bundesligaturnerin bei der DTG, lässt sich in der Einrichtung zur Erzieherin ausbilden und ist mit Herzblut dabei. Kirsten Braun, Pressewartin der DTG, stellt Janine an dieser Stelle vor.

Sprungbrett – Wegbereiter - Wegbegleiter

"Komm, spring!" - Janine Woeste breitet die Arme aus und das Kindergarten-Kind stürzt sich vom Kasten in ihre Arme. Janine, 25, angehende Erzieherin im Kindergarten mag den kleinen Wirbelwind. Und sie mag Bewegung. Und sie mag Kinder in Bewegung. Was liegt da näher, als seine Ideale im Bewegungskindergarten Wirbelwind umzusetzen?

"Ich bin selbst in der Dortmunder Turngemeinde (DTG), dem Träger des Kindergartens, groß geworden", erzählt die gebürtige Wittenerin,“ und der DTG total dankbar, dass ich hier meine Ausbildung machen durfte."

Vom Praktikum zur Berufsausbildung

Im September 2014 hat sie mit einem Praktikum im Wirbelwind angefangen, damals im Kleinkindbereich. Das sind Kinder im Alter von 9-36 Monaten. "Jetzt kommen die Kiddys von damals in die Schule. So konnte ich einen kompletten Jahrgang in seiner Entwicklung begleiten", strahlt sie förmlich über das ihr widerfahrene Glück: "Kinder geben einem total viel, weil sie die Dinge oft mit anderen Augen sehen als wir. Sie zu erleben, wie sie neue Fähigkeiten erlernen und sich freuen, was sie schon geschafft haben, das macht glücklich."
Ihre ersten sportlichen Schritte machte Janine im Turnverein Witten, wo sie schnell von Nina Schleichert als Talent entdeckt wurde. Mit sechs Jahren begann sie dann bei der Dortmunder Turngemeinde zu trainieren; inzwischen turnt sie in der Bundesliga.

"Im Rückblick sehe ich, wie viele Talente mir der Leistungssport mitgegeben hat, die mich in meiner beruflichen Laufbahn stärken: Lust an der Bewegung, Kreativität, Geduld, aber auch Durchsetzungsvermögen und die Notwendigkeit eines disziplinarischen Rahmens, alles das kommt mir hier im Kindergarten zugute." Der Verein diente als Sprungbrett in die berufliche Karriere. Er bot ihr nach ihrem Abitur ein "soziales Jahr im Sport" als Bufdi (Bundesfreiwilligendienst) an. "Hier konnte ich mich bereits als Trainerin im Vorschul-Kinderbereich profilieren, und schnell war klar, dass ich ein Praktikum im DTG-eigenen Kindergarten machen wollte." Gesagt, getan; die DTG wurde vom Sprungbrett zum Türenöffner.

"Der ganzheitliche und individuelle Blick auf die kleine Persönlichkeit, das fasziniert mich jeden Tag neu", begeistert sich Janine Woeste. "Der Weg in die Ausbildung als Erzieherin war da logische Konsequenz." Und wieder fungiert ihr Stammverein, die Dortmunder Turngemeinde, als Wegbereiter: Im DTG-Kindergarten Wirbelwind kann sie 2016 die praxisintegrierte Ausbildung beginnen. "Für mich war das ideal", erzählt die Kunstturnerin dankbar, "ich konnte weiter auf hohem Niveau trainieren, hatte kurze Wege vom Kindergarten an der Stadtkrone Ost zur Turnhalle in der Lissaboner Allee. Für Wettkämpfe bekam ich Sonderurlaub. Und mit den Kita-Kindern konnte und kann ich auch die Turnhalle nutzen."

Neben dem Abenteuer-Sport im Leistungszentrum toben die Kinder auch in der Turnhalle der Kita-Einrichtung oder draußen. "Als Turnerin sieht man sofort: Wem ist Bewegung in die Wiege gelegt? Wie kann ich Bewegung gesundheitsgerecht steuern? - Aber auch: Wer hat eine soziale Ader? Wer kann besser malen oder planvoll bauen? Manchem hier würde ich später den Bau meines Hauses anvertrauen", sprüht die junge Erzieherin vor Enthusiasmus.

Und wer weiß, vielleicht findet einmal eines ihrer Schützlinge auch über den Verein seinen persönlichen oder beruflichen Traum?

Für Janine Woeste jedenfalls ist die DTG Sprungbrett, Wegbereiter und Wegbegleiter. Dem Sport sei Dank.

(Text/Fotos: Kirsten Braun)

 

Was sind anerkannte Bewegungskindergärten?

„Mit dem Konzept Anerkannter Bewegungskindergarten wollen das Ministerium, der Landessportbund NRW und die Sportjugend NRW Sportvereine und Kindergärten ermutigen, sowohl die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern zu unterstützen als auch der Bewegungsarmut und Bewegungslosigkeit von Vorschulkindern entgegenzuwirken.“ (Quelle: www.land.nrw.de)

Der Bewegungskindergarten Wirbelwind der Dortmunder Turngemeinde ist schon seit 2004 als Bewegungskindergarten durch den LSB NRW zertifiziert. Träger ist die Dortmunder Turngemeinde (DTG). Der Verein verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Vorschulkindern. Dazu kommen diverse Präventivprojekte, die in Kooperation mit verschiedenen Partnern (StadtSportBund Dortmund e.V., Bewegungsambulatorium der Universität Dortmund, Ausschuss für den Schulsport, LandesSportBund) durchgeführt wurden. Somit konnte mit dem Bewegungskindergarten auf ein ausreichendes Maß an Vorerfahrung, auf der Grundlage bestehender Netzwerkstrukturen, aufgebaut werden.

Was zeichnet Bewegungskindergärten aus?

  • Schwerpunkt Bewegungsförderung ist im Konzept
  • Qualifizierte Mitarbeiter im Bereich Bewegungsförderung
  • Bereitstellung von ausreichenden Bewegungsangebote für alle Kinder
  • Bewegungsraum und -materialien müssen vorhanden sein
  • Kooperation mit einem Sportverein
  • Durchführung von bewegten Elternveranstaltungen
  • Außendarstellung / Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualitätssicherung durch Qualitätsstandards

Der Bewegungskindergarten Wirbelwind bietet viel Raum für vielfältige Bewegungsmöglichkeiten. Die Ausstattung z.B. mit Bewegungslandschaften, lädt die Kinder zum Ausprobieren, Experimentieren und Bewegen ein. Freie und feste Angebote wechseln sich dabei im Bewegungsraum drinnen ab. Ergänzt wird das Ganze durch die Bewegungsbaustelle draußen, wo die Kinder bei Wind und Wetter gemeinsam spielen aber auch ihrer Kreativität durch Neu- und Umbauten freien Lauf lassen können.

Links

www.wirbelwind-dortmund.de

www.sportjugend.nrw/unser-engagement/fuer-kinder/bewegungskindergarten/

www.land.nrw/de/bewegungsangebote-im-elementarbereich-staerken

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse