image

Das Weihnachtsturnen des LLZ Detmold hat eine über 20jährige Tradition. Vor den Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden sowie vielen eingeladenen Gästen aus Sport, Politik und Wirtschaft (Sponsoren) zeigen die betreuten Talente zum Jahresabschluss noch einem ihr vielseitiges Können.

Nadine Jarosch zuhause

So war es auch diesmal, wobei der Ansturm an Gästen so groß war, dass viele stehen mussten. Das tat der Begeisterung aber keinen Abbruch, denn die LLZ-Talente von der AK 6 bis zur AK 13 und liefen zur Höchstform auf. Losgelöst vom Wettkampfstress präsentierten sie meisterlich Leistungen am laufenden Band, ganz zur Freude von Nadine Jarosch, die sich als meistersehnter Ehrengast „wie zu Hause“ fühlte und nach dem langanhaltenden Schlussapplaus hunderte von Händen schütteln musste.

Auch Stützpunktleiter Hans-Joachim Dörrer und Cheftrainer Michael Gruhl, die gemeinsam durch das eineinhalbstündige Programm führten, freuten sich über das “turnerische Feuerwerk“, das „ihre“ Schützlinge abgebrannt hatten. „Das hat großen Spaß gemacht und spornt für 2016 zu noch größeren Taten an.“

Unser Foto zeigt die am Weihnachtsturnen beteiligten LLZ-Turnerinnen zusammen mit Nadine Jarosch in der Mitte.

(Foto und Text: Hans-Joachim Dörrer)

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse