image

v.li. WTB-Präsident Manfred Hagedorn, Manfred Beier, Karin Beier, WTB-Geschäftsführer Carsten Rabe

v.li. WTB-Präsident Manfred Hagedorn, Manfred Beier, Karin Beier, WTB-Geschäftsführer Carsten Rabe

Am 7. August wurde Manfred Beier im Beisein seiner Familie sowie zahlreicher Turnfreunde mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. „Diese hohe Auszeichnung ist der verdiente Dank für Ihre über 40jährige ehrenamtliche Tätigkeit, mit der Sie im Turnen für unzählige Menschen als Vorbild und Ansporn gewirkt haben“, sagte der stellvertretende Landrat des Kreises Unna, Martin Wiggermann, in seiner Laudatio. 

Und die stellvertretende Bürgermeisterin der Gemeinde Bönen, Sabine Lutz-Kunz, ergänzte: „Sie waren überall zur Stelle, wo Sie gebraucht wurden und haben sich um das Gemeinwohl gekümmert. Deshalb gehören Sie zu den Alltags-Helden, die unsere Gesellschaft zusammenhalten.“

Womit sie allen westfälischen Turnerinnen und Turnern aus dem Herzen sprach, die bei der Ordensverleihung durch WTB-Präsident Manfred Hagedorn und WTB-Geschäftsführer Carsten Rabe vertreten wurden.

(Texte/Foto: Hans-Joachim Dörrer)

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse