Stellen Sie sich vor: In den letzten 28 Jahren stellten wir alles auf den Kopf und sprengten unsere Vorstellungen. Über 2 Millionen begeisterte Zuschauer erlebten unsere Visionen und ließen sich entführen in eine phantasievolle Welt der Bewegungskünste, in eine Welt voller Bilder, Träume und Innovationen. Über 3.500 Turner, Akrobaten und Sportler beflügelten uns mit ihrer unfassbaren Leistung zwischen Illusion und Wirklichkeit. Können Sie sich vorstellen, dass wir das bei der Tournee 2016 noch steigern können? Wir können es uns vorstellen: IMAGINE - das 29. Feuerwerk der Turnkunst.

Das Ensemble 2016 - Freuen Sie sich u.a. auf:

 

Ballet on shoulder
Diese Darbietung ist genau das, was der Titel verspricht: ein Ballett auf Schultern. Eine elegante, grazile und äußerst ästhetische Darbietung, die Spitzentanz und Akrobatik auf allerhöchstem Niveau vereint. Lin Deng und Miao Changwei bilden das chinesische Duo. Sie: federleicht. Er: felsenfest. Seine Schultern und sein Kopf werden für sie zur Bühne. Lassen Sie sich verzaubern und schwingen Sie mit dem Duo in eine Welt, in der die Schwerkraft außer Kraft gesetzt zu sein scheint.

 

Herr Stanke
Erleben Sie eine Mischung aus Slapstick und gewagter Akrobatik. Ein widerspenstiger Teppich und eine Reckstange in einer neuen Funktion. Ein Kampf mit Teppichrolle, Leiter, Hosenträgern und dem Gleichgewicht. Herr Stanke nutzt das Reck nicht etwa, um olympische Disziplinen zu demonstrieren. Nein, das Sportgerät wird umfunktioniert. Eine urkomische Darbietung, eine turnerische Meisterleistung und sicherlich eine Aufgabe für Ihr Zwerchfell.

 

Jump Rope
„Rope Skipping" – die moderne Form des Seilspringens ist mittlerweile auch außerhalb der Turnszene bekannt und beliebt. Der auch im Wettkampf anerkannte Sport bietet alle Möglichkeiten für eine spektakuläre Show: ob Einzeln oder in der Gruppe, mit einem oder mehreren Seilen, mit oder ohne Wechseln der Handgriffe. In unfassbarer Geschwindigkeit, mit unglaublicher Beweglichkeit, perfekt auf die Musik abgestimmt, absolut synchron und mit hoher Perfektion: Die Gruppe „Jump Rope" aus der Ukraine zeigt Höchstleistungen mit dem Springseil.

 

Lea Hinz
Die Show-Karriere von Lea Hinz begann beim Feuerwerk der Turnkunst. Als Mitglied im Feuerwerk der Turnkunst Showteam nutzte die mehrfache Deutschland-Pokal Gewinnerin zunächst ihr Können aus der Rhythmischen Sportgymnastik, ehe sie das Training am Luftring intensivierte. Die vielseitige Sportlerin, die aus Göttingen stammt, überzeugt mit Eleganz, Beweglichkeit, Dynamik und Ausdrucksstärke. Ihre originelle Luftring-Choreografie beinhaltet Beweglichkeits- und Spinning-Elemente und jede Menge Spielfreude.

 

Li Bo
Der junge Chinese zeigt eine völlig neue Handstandartistik auf sieben Meter hohen Bambusstäben. Unfassbar wie er die Balance auf den schwingenden Stäben in schwindelerregender Höhe halten kann! Einfach atemberaubend.

 

Rosa Tyyskä
Die junge Finnin präsentiert eine temporeiche Darbietung mit außergewöhnlichen Elementen.
Rosa Tyyskä absolvierte die Circus Schule in Finnland und überzeugt mit Präzision und Leichtigkeit. Der Cyr-Ring hat sich sowohl im Leistungssport als auch im Showbereich durchgesetzt. Das ungewöhnliche Gerät schafft mit seinen kreisenden Bewegungen und seiner Flexibilität neue Bewegungsmöglichkeiten und erinnert nur noch in entfernter Weise an das traditionelle Rhönrad. Rosa Tysskä überzeugte unser Produktionsteam mit ihrem Auftritt beim „Sol y Circo" Festival 2013 auf Sylt und schaffte dort den Sprung in das IMAGINE Ensemble.

 

Wall Clown (Tobias Wegner)
Sie können sicher sein: Der Wall Clown wird ihre Vorstellungskraft strapazieren. Sie werden zum staunenden Komplizen in einem Wechselspiel zweier Realitäten. Sie werden sich fragen: Sind es die Schwerkraft und die Figur, welche die Orientierung verlieren oder stößt die menschliche Wahrnehmung an ihre Grenzen? Tobias Wegner zeigt unverwechselbare Darbietungen voller Humor, Charme und Komik, die auf einer simplen Verdrehung der Perspektive basieren.

 

Troupe Yunnan
So etwas haben Sie sicherlich noch nicht gesehen. Die jungen Chinesen turnen, hüpfen und springen vom Trampolin an hohe Stangen oder fliegen mit einer irrwitzigen Geschwindigkeit durch turmhohe Reifen. Dies alles mit einer Leichtigkeit, mit absoluter Synchronität und einer Perfektion, die ihresgleichen sucht.

 

Showprojekt: Artem Ghazarian, Thomas Greifenstein & Team
Für die IMAGINE Tournee haben sich die ehemaligen Bundesligaturner und Turnshow-Profis Artem Ghazarian und Thomas Greifenstein erneut ihre Vorstellungskraft genutzt und zeigen Gerätturnen in seiner innovativsten Form. Nach den Erfolgen bei den vergangen Tourneen haben sie sich dieses Mal verstärkt mit zwei anderen Turnern der Weltklasse und zeigen interessante neue Choreographien an ungewöhnlichen Turngeräten, unter anderem einem Dreifachreck.

 

Yulia Raskina
Yulia Raskina ist eine herausragende Rhythmische Sportgymnastin. Die Karriere der Olympiazweiten von Sydney weist eine umfassende Sammlung an internationalen Titeln und Medaillen auf. Nach dem Ende ihrer Leistungssport-Karriere hat sie sich mit großem Erfolg der Showwelt gewidmet: Engagements im Cirque du Soleil folgten und dort begeisterte sie durch ihre hohe Körperkunst. Am Tuch schwingt sie über die Bühne, ausdrucksstark und ästhetisch. Dazu lässt sie einen Gymnastikreifen mit Leichtigkeit um ihren Körper herum tanzen.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse