In den großen Ferien sind der viele Turnhallen geschlossen. Für den Kick und das Besondere Bewegungs-Erlebnis von Kindern und Jugendlichen sorgen vielerorts Sommercamps und Ferienfreizeiten – die von Vereinen organisiert werden. Wenn die Kids gemeinsam per Handy kurze Videos drehen, in denen sie ihrer sportlichen Kreativität freien Lauf lassen und sich darüber austauschen, dann stärkt dies auch die Attraktivität der Vereine am Ort. Mitmachen beim Wettbewerb Move4Freex der DTJ!

Move4Freex

Warum dann damit nicht auch direkt am Videowettbewerb Move4Freex der DTJ teilnehmen?

Den Gewinnern winkt neben Preisen auch die Teilnahme am Offline-Finale im Herbst. So ist und bleibt die unvergessliche Ferienfreizeit weit über die Sommerferien hinaus in den Familien und im Verein ein Thema.
Und so geht´s

Einfach mit dem Smartphone ein kurzes Video aufnehmen und über www.tuju.de/move4freex hochladen. Danach Freunde einladen für seinen Beitrag abzustimmen.


Informieren Sie ihre Vereine, dass sie mit beispielsweise einer kurzen Übungsstunde für die Teilnahme an Wettbewerb viele Impulse für Sport, Gemeinsamkeit und Vereinsarbeit setzen können.

Alles Wissenswerte zu Move4Freex, praktische Hinweise zur Teilnahme im Netz und per Smartphone sowie Materialien zum Download, gibt es hier 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse