Auf unerwartet starkes Interesse stößt das Symposium, das die Deutsche Arbeitsgemeinschaft von Sportmuseen, Sportarchiven und Sportsammlungen e.V. (DAGS) in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ludwig-Jahn-Gesellschaft im Oktober in Freyburg/Unstrut veranstaltet. 36 Referenten meldeten ihre Beiträge an, 28 Vorträge werden gehalten werden. Es geht um das Thema "Sportgeschichte mitten in Deutschland - Sammeln - Erforschen - Zeigen".

Vier spannende Themen

Damit wollen die Veranstalter nicht nur interessierte Sporthistoriker, Archivare, Museologen, Sammler und Sportjournalisten ansprechen, sondern sie suchen auch die Zusammenarbeit mit den Vereinen und Verbänden des mitteldeutschen Raumes.

Die Themen der vier Sektionen sind:

  1. Kulturgut (Sport-) Sprache
  2. Rituale und Symbole im Sport
  3. Sportgeschichte regional (Schwerpunkt Mitteldeutschland)
  4. Trends und neue Erkenntnisse

Nähere Informationen

Termin: 9.-11.Oktober 2014

Meldefrist für interessierte Teilnehmer/innen: 15. September 2014.

Meldungen bitte an: Jahn-Gesellschaft, Schlossstr. 11, 06632 Freyburg/Unstrut, Tel. 034464/27426, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hier kann auch das Faltblatt mit dem genauen Programm angefordert werden.

(Jahn-Pressedienst Symposium Oktober 2014)

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture

sparkasse