Stammtische - Webinare

 
 
 
 

Freie Stellen beim WTB

 
 
 
 

Kampagne sportVEREINtuns

 
 

Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein Westfalen e. V. (BRSNW) bietet in Kooperation mit dem Westfälischen Turnerbund e. V. (WTB) einen Workshop zum Thema Rehabilitationssport an. Das Angebot richtet sich an alle interessierten Vereine. Es geht um die Potenziale des Rehasports als ergänzende Leistung zur medizinischen Rehabilitation, die alle niedergelassenen Ärzte außerhalb ihres Heilmittelbudgets verordnen können.

Folgende Fragestellungen stehen im Fokus:

  • Was ist eigentlich Rehasport? Für wen ist Rehasport geeignet?
  • Wie kann ich mit meinem Verein Leistungserbringer werden?
  • Welche Spielregeln muss ich dabei beachten?
  • Was bedeutet das unter den aktuellen Bedingungen und Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie?

Im Rahmen des Programms Bewegt GESUND bleiben in NRW! unterstützen BRSNW und WTB die Vereine mit regelmäßigem Erfahrungs- und Informationsaustausch. Die Veranstaltung bietet kompetente und verbindliche Antworten im Workshop-Format: Vereine mit Erfahrung im Rehasport profitieren ebenso wie Interessierte, die sich neu mit dem Thema beschäftigen – Sie bringen Ihre Fragen und Anregungen zu den aktuellen Entwicklungen im Rehasport ein.

weitere Informationen

Termin: Mittwoch, 19. Oktober 2022 | 18 bis 21 Uhr

Ort: Westfälischer Turnerbund e. V. – Landesturnschule, Zum Schloss Oberwerries | 59073 Hamm

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 12. Oktober 2022 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DORIS TÖLLE erteilt weitere Auskunft: Tel. 02388 30000-0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture