(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

Ältere und hochaltrige Menschen rücken bei Vereinsangeboten immer mehr in den Fokus. Da sind gut ausgebildete Übungsleiter gefragt, die in der Lage sind, ein angemessenes Angebot für diese Zielgruppen verantwortungsvoll und kompetent zu leiten. Zwei spannende Fortbildungen dazu stehen im September und Oktober auf dem Weiterbildungsplan des WTB.

DTB-Kursleiter Bewegungs- und Gesundheitsförderung für Hochaltrige

9. - 11. September 2016; Landesturnschule Oberwerries

Bewegungsförderung für ältere bzw. hochbetagte Menschen zur selbstständigen Lebensführung

Inhalte:

  • Die persönliche Situation älterer / hochbetagter Menschen
  • Medizinische und gerontologische Grundkenntnisse
  • Kraft- und Balance-Training im höchsten Alter
  • Training zur Erhaltung der Selbständigkeit im Alter
  • Fit bleiben – Beweglichkeit erhalten
  • Zusammenhang von Bewegen und Denken
  • Mobilität erhalten
  • Einführung in das Kursmanual Fit bis ins hohe Alter

Neben den präventiven Übungsvorschlägen des Manuals Fit bis ins hohe Alter, die im Wesentlichen für noch mobile Menschen ab 70 geeignet sind, werden auch Bewegungsanregungen für motorisch stark eingeschränkte Personen vorgestellt. Bei dieser Weiterbildung gibt es inhaltliche Überschneidungen mit der Weiterbildung DTB-Kursleiter Sturzprävention.

LG-Nr.: 16912240

Termin:  9. - 11. September 2016, 16.00 – 15.00 Uhr

Ort: Hamm Landesturnschule Oberwerries

Referentin: Antje Hammes

Kosten: 202,-/242,-/282 (Gymcard ohne ÜV/mitV/mit Ü/V); 247,-/287,-/327,- (Regulär ohne ÜV/mitV/mit Ü/V)

 

DTB-Kursleiter Sturzprävention

7. - 9. Oktober 2016; Landesturnschule Oberwerries

In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundesinitiative Sturzprävention!

Jeder Mensch kann durch Gleichgewichtstraining in Kombination mit einem Muskeltraining aktiv etwas tun, um das Sturzrisiko ganz erheblich zu minimieren. Diese Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmer zur eigenverantwortlichen und kompetenten Leitung einer Sturzpräventionsgruppe mit älteren Menschen mit moderatem Sturzrisiko.

Im Vordergrund stehen:

  • Risikofaktoren, Ursachen und Folgen von Stürzen
  • Stürze verhindern – Bewegung kann das wirklich
  • Krafttraining zur Verhütung von Stürzen, Hypertrophietraining im Alter
  • Balance-Training: Übungen und Methoden
  • Standsicherheits- und Mobilitätstraining, Testung des Sturzrisikos
  • Multitasking-Training
  • Kommunikation mit speziellen Zielgruppen
  • Alltagsfunktionen trainieren

LG-Nr.: 16912290

Termin: 7. - 9.Oktober 2016, 16.00 – 15.00 Uhr

Ort: Hamm Landesturnschule Oberwerries

Referentin: Katrin Gleitze

Kosten: 202,-/242,-/282 (Gymcard ohne ÜV/mitV/mit Ü/V); 247,-/287,-/327,- (Regulär ohne ÜV/mitV/mit Ü/V)

Nähere Informationen und Online-Anmeldung

Unter Stichwort/Eventnummer die Lehrgangsnummer eingeben

 

 

 

 

 

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB
WTB picture