image

[18912102] | DTB-Rückenexperte und Antara® Rückentrainer Aufbaumodul 1 Hüftgelenk / Becken / ISG 

 

DTB-Rückenexperte und Antara® Rückentrainer Aufbaumodul 1 Hüftgelenk / Becken / ISG [18912102]

Maßnahme der DTB Akademie Hamm Oberwerries.
DTB-Rückenexperte und Antara® Rückentrainer
Ausbildung exklusiv für ausgebildete DTB-Rückentrainer
80% der Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben unter Rückenschmerzen und 90% davon sind auf Bewegungsmangel und Fehlhaltungen zurückzuführen. Der DTB-Rückenexperte, kombiniert mit dem Antara-Rückentrainer, ist eine umfassende Weiterbildung, um kompetent und abwechslungsreich präventive Rückenkurse anbieten zu können.
Antara® stellt die Körperhaltung und das Core-System, die tiefste Muskelschicht des Rumpfes, ins Zentrum. Das Core-System ist verantwortlich für die Stabilität und den Schutz des Rückens, für die Bauchform, für die Kraft des Beckenbodens und für eine funktionelle Atmung. Erweiternd arbeitet Antara® immer an der Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit. Entwickelt wurde das Konzept von Karin Albrecht und dem starAusbildungsteam. Auf Basis der Forschung der Queensland Universität (Australien) zu den Themen: chronischer Rückenschmerz, Beckenbodendysfunktion, Fehlhaltungen und Stabilisation und Core- Funktion wurden sinnvolle und präzise Übungen ausgearbeitet. Charakteristisch für Antara® sind einerseits die präzisen Anweisungen für den Übungsaufbau, andererseits die ruhigen und funktionellen Bewegungsabfolgen.
Die Ausbildung besteht aus vier Ausbildungsmodulen: RückenPraxis Pur, dem Aufbaumodul Becken/Hüftgelenk und Aufbaumodul Schulter/Halswirbelsäule und dem Modul: Coaching und Lernerfolgskontrolle. Das Ausbildungsmodul RückenPraxis Pur muss vor den beiden weiteren Modulen besucht werden. Dann kann entweder zuerst das Modul Becken/Hüftgelenk oder das Modul Schulter/HWS absolviert haben. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit einem Coaching und einer Lernerfolgskontrolle (schriftliche und praktische Prüfung). Die Ausbildung muss nicht innerhalb eines Jahres absolviert werden, sie kann auch über einen längeren Zeitraum durchlaufen werden.
Anerkennung
Nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Teilnehmer zwei Zertifikate: DTB-Rückenexperte und diplomierter Antara® Rückentrainer. Die Teilnehmer sind damit auch berechtigt, Kurse unter dem Lizenznamen Antara® anzubieten

Aufbaumodul 1 Antara® Becken / Hüftgelenk
Aufbauend auf die Core-Praxis aus dem Modul RückenPraxis Pur wird das Tasten des Transversus sowie das Ansteuern und Tasten der Multifidi in unterschiedlichen Ausgangspositionen erlernt. Der Schwerpunkt des Lehrgangs liegt auf Becken, Iliosakral- und Hüftgelenk. Die Anatomie des Hüftgelenks und des ISG wird aufgefrischt. Insbesondere Fehlhaltungen, Fehlformen und Krankheitsbilder des Hüftgelenks und des ISG werden genauer betrachtet. Um diesen entgegenzuwirken, werden funktionelle, stabilisierende und kräftigende Übungen erlernt. Die zusätzlichen Übungen werden in die bestehenden Core-Übungen integriert, das Übungsrepertoire für ein Rückentraining erweitert.

Voraussetzung DTB-Rückentrainer + Rückenpraxis Pur

Lizenzverl. Übungsleiter-C, Trainer-C Breitensport, Übungsleiter-B, (Übungsleiter-Reha BRSNW 8 LE)

Aufbaumodul 2 Schultergürtel / Halswirbelsaüle
geplant am 8.-9.9.2018
Modul: Coaching und Lernerfolgskontrolle
geplant am 13.-14.10.2018
Nähere Infos bei Florian Klug, 02202-200-324; klug@rtb.de
Anmeldungen bitte direkt an den Rheinischen Turnerbund: Tel.: 02202-200-312; Mail: lehrgang@rtb.de

Eventnummer:18912102

Meldeschluss:25.05.2018

http://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=events&Filter[stichwort]=18912102 

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

sparkasse