Webinare - Online-Angebote

 
 
 
 

Corona - News Downloads

 
 

Kampagne sportVEREINtuns

 
 

Ab 1. Januar wird der Westfalenturner auf ein digitales Format umgestellt. Was das für die Abonnenten im Einzelnen bedeutet erklären wir im Folgenden.

Wie funktioniert das E-Abonnement?

Das E-Paper wird sowohl als Browservariante als auch als App zur Verfügung stehen. Jeder Abonnent erhält einen Freischaltcode, mit dem er Zugriff auf die digitale Variante des WT hat. Diese werden den Vereinen Anfang Dezember per Post mitgeteilt.

Sollten Sie als Leser den Freischaltcode nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Verein.

Browser-Variante

Wer auf die App verzichten möchte, kann unter wt.wtb.de über den Browser auf die Ausgaben des WT zugreifen.

Die einzelnen Schritte:

  • einen Browser öffnen und die Adresse wt.wtb.de eingeben (ohne https:// oder www.)
  • links oben im Menü den Punkt Freischaltcode anklicken
  • dort muss man sich zunächst registrieren und seine E-Mail sowie ein Passwort eingeben
  • anschließend den persönlichen Freischaltcode eingeben

App-Variante

Der WT steht als App sowohl im Play-Store (Android-Geräte) als auch im App-Store (Apple-Geräte) zur Verfügung.

Die einzelnen Schritte:

  • Im Play-Store oder im App-Store nach Westfalenturner suchen und die App kostenfrei installieren
  • zunächst unter Anmeldung/Registrierung mit E-Mail-Adresse und persönlichem Kennwort registrieren
  • In der App links oben den persönlichen Freischaltcode eingeben

 

Der Freischaltcode wird jedem Abonnenten über seinen Verein mitgeteilt. Dieser kann auf bis zu drei Endgeräten eingelöst werden.

Den Vereinen werden die Freischaltcodes Anfang Dezember 2021 per Post zugesendet.

wtb kinderturnen
wtb turnen
wtb gymwelt
DTB