Hero 00 - WTB

Am 3. März empfing der TuS Leopoldshöhe 1 die Startgemeinschaft Hamm/Kamen/Lünen zum Vergleich des 2. Wettkampftags. Der TuS gewann mit 220,95 zu 205,85 Punkten und 12 zu 0 Gerätepunkten. Platz eins in der inoffiziellen Einzelwertung belegte Philip Hein mit 71,10 Punkten vor Yannic Marksmann, 62,80 Punkte an fünf Geräten, beide vom TuS, vor Georg Trautwein von der SG mit 58,65 Punkten ebenfalls an fünf Geräten. 

Trotz Bestleistung musste sich die Nachwuchstruppe des TuS Leopoldshöhe 2 dem TSV Kierspe 2 am 2. Wettkampftag in der Landesliga Gerätturnen geschlagen geben. Mit 190,35 : 203,20 Punkten konnten sie weiter keine Gerätewertung für sich entscheiden. Die Tageshöchstnote erzielt Konrad Brands vom TSV Kierspe mit 12,90 an den Ringen, die inoffizielle Einzelwertung gewinnt Lennart Singer mit 66,95 vor Luis Beckmann 53,40 an fünf Geräten, beide vom TuS.

Bereits am 2. Dezember trafen sich die OWL-Nachwuchsturner für den zweiten und letzten Vergleich der Gauliga 2017. Der Gastgeber lag mit seinen Teams auf den Plätzen 3, 5 und 8. Da alle Kranken wieder einsatzfähig waren, machten sich die Leos Hoffnungen auf ein gutes Abschneiden bei dem Finalwettkampf. Und tatsächlich verbesserten sich alle drei Mannschaften.

Am Samstag, 5. November fand in der Stadtsporthalle an der Bohlenstraße in Lübbecke der erste von zwei Vergleichen der Turn-Gauliga 2017 statt. Die zahlreichen Zuschauer konnten Turner aus Brackwede, Isselhorst, Langenberg, Leopoldshöhe, Lübbecke und Minden beobachten. 56 Nachwuchsturner verglichen sich in zwei Klassen. Der TuS Leopoldshöhe startet mit drei Mannschaften in der Gauliga zwei für Turner bis 14 Jahre. 

TuS Turner und Trainer freuen sich über den Sieg und Pokal

TuS Turner und Trainer freuen sich über den Sieg und Pokal

In Lendringsen wurden die Endkämpfe zur Gauliga der Turner durchgeführt. Die TuS-Turner konnten mit 525,40 Pkt. den Gauliga-Pokal im dritten Jahr nun  für sich entscheiden. Die Tus-Turnerinnen belegten den 2. Rang mit 422,90 Punkten hinter dem TuS Lendringsen und können im Herbst die Relegation zur Gauliga I bestreiten.

Deutsche Jugensmeisterschaften der Kunstturnerinnen 2010 in Detmold

Nun ist es offiziell: Die Deutschen Jugendmeisterschaften der Kunstturnerinnen 2010 finden in Detmold statt. Aus Anlass des 150jährigen Vereinsjubiläums im Jahr 2010, hatte sich die Abteilung der 1860-Turnerinnen beim Deutschen Turner-Bund um die Ausrichtung dieser Meisterschaften beworben.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse