Showgruppen beim Münsterland-Giro 2014
Tolle Vorführungen begeisterten auch in diesem Jahr das Publikum
Die eigene Balance finden
In vielen Lehrgängen in der Landesturnschule steht die eigene Balance und Entspannung im Mittelpunkt
Jetzt anmelden und neue Energie tanken!
Landesturnschule Oberwerries
Das Sport- und Qualifizierungszentrum des Westfälischen Turnerbundes e.V.
Sportartenvielfalt im Turnen
Gerätturnen, Sportaerobic, Turnspiele, Trampolinturnen, Rhythmische Sportgymnastik und mehr - die Marke Turnen ist vielfältig

WDR berichtet über Rhönradturnen

Beim Deutschland Cup und den DVMM war ein großes Team an Kameraleuten des WDR zu Gast, um für die Sendung "Sport im Westen" einen 20-minütigen Beitrag zu produzieren. Darin wird neben einem kurzen historischen Abriss zum Rhönradturnen und seiner Entstehung, die Faszination Rhönradturnen bei Shows und die aktuellen Erfolge deutscher Rhönradturner und -turnerinnen vorgestellt. Der Beitrag ist in der WDR Mediathek verfügbar.

Fitness und Wellness im Einklang

Innere Ruhe und Gelassenheit finden - das ist nicht nur ein Ziel bei ÜL und Trainern, sondern auch bei vielen Teilnehmern in Vereinsgruppen. Denn ständig wachsender Erfolgsdruck im Berufsleben sowie zunehmender Alltagsstress steigern den Stellenwert der wöchentlichen Sport- und Bewegungseinheit als kleine Auszeit aus Sicht des Teilnehmers enorm. Ein entspannentes Wochenende rund um dieses Thema erwartet Interessierte vom 5. - 7. Dezember in der Landesturnschule Oberwerries.

Weiterlesen: Fitness und Wellness im Einklang

Gänsehautfeeling und Nervenkitzel bei Rhönrad-Wettkämpfen in Brilon

Kräftig drehte es sich in der Briloner Kreissporthalle vom 14. - 16. November - die Rhönradturner bestimmten das Geschehen. Die Rhönradabteilung des Ski-Club Brilon war Ausrichter des Deutschland-Cups und der Deutschen Vereins-Mannschafts-Meisterschaften(DVMM). An beiden Wettkampftagen waren insgesamt 235 Aktive und entsprechende Kampfrichter auf drei Wettkampfflächen am Start.

Weiterlesen: Gänsehautfeeling und Nervenkitzel bei Rhönrad-Wettkämpfen in Brilon

Korbball Länderpokal beim TuS Eisbergen

Am 8./9.11.14 richtete der TuS Eisbergen das Korbball-Länderpokalturnier für die Altersklassen AK 18-19 und U 23 in der Sporthalle Hausberge aus. Für einen Länderpokal werden Spielerinnen aus verschiedenen Vereinen ausgewählt, bilden eine Auswahlmannschaft und treten gemeinsam als Team für ihren Landesverband an.

Weiterlesen: Korbball Länderpokal beim TuS Eisbergen

In sieben Monaten geht's los...

Die Planungen für das 3. NRW-Landesturnfest 2015 in Siegen laufen auf Hochtouren. Vom 3. - 6. Juni 2015 erwartet die Universitätsstadt in Südwestfalen über 10.000 Turnerinnen und Turner aus Westfalen und dem Rheinland. Neben zahlreichen Wettkämpfen erwartet die Besucher ein riesiges Mitmach- und Showprogramm für die ganze Familie.

Weiterlesen: In sieben Monaten geht's los...

Hallenleichtathletikmeisterschaften 2015 in Dortmund

Am 21. März 2015 finden in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund die 93. NRW-Hallenleichtathletikmeisterschaften des WTB und RTB statt. Bitte beachten Sie den Meldeschluss: 9. März 2015. Die Ausschreibung kann hier eingesehen und heruntergeladen werden.

Neue Trends erleben beim Move4FreeX Trendsportday

Am 13. Dezember findet auf dem Gelände des Instituts für Sportwissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt der Move4FreeX-Trendsportday 2014 der Deutschen Turnerjugend (DTJ) statt. Alle Besucher können den Tag über aktiv sein.

Weiterlesen: Neue Trends erleben beim Move4FreeX Trendsportday

Die Liga boomt – tolle Wettkampfatmosphäre bei der Liga-Relegation der Frauen

„Wir machen auch beim Fußball eine gute Figur." So war auf dem T-Shirt einer Turnerin zu lesen, die mit ihrer Mannschaft am 8./9. November zur Liga-Relegation in Bielefeld-Jöllenbeck antrat. Mit diesem Selbstbewusstsein turnten an diesem Wochenende 43 Mannschaften um die Startplätze in den vier Ligaklassen des WTB sowie in der NRW-Liga für die Saison 2015. Da wurde von der ersten bis zu letzten Übung um jeden Zehntelpunkt gekämpft, bis sich die Spannung bei der Ergebnisverkündung in Jubelschreien entlud oder auch in sichtbarer Enttäuschung endete.

Weiterlesen: Die Liga boomt – tolle Wettkampfatmosphäre bei der Liga-Relegation der Frauen

Drei spannende Tage rund um das Thema "Eigene Ressourcen"

An drei Tagen gibt es zahlreiche und wertvolle Tipps zum Thema: Wie schaffe ich es, meine eigenen Ressourcen zu stärken und achtsam mit ihnen umzugehen? Wer seine eigene berufliche und private Situation einmal intensiv beleuchten möchte, wird in diesem Workshop viel Wissenswertes erleben und erfahren. Noch sind Anmeldungen für die Veranstaltung Achtsamer Umgang mit den eigenen Ressourcen vom 24. - 26. November möglich.

Weiterlesen: Drei spannende Tage rund um das Thema "Eigene Ressourcen"

TSG Isselhorst-Leopoldshöhe belohnt sich nicht

Der Schritt Richtung Klassenerhalt konnte das Team der TSG Isselhorst-Leopoldshöhe beim gestrigen Wettkampf gegen die KTV Ruhr-West nicht bewältigen. Dass es für beide Teams um viel ging, konnte man den ganzen Verlauf über spüren. Bereits das Auftaktduell am Boden durch Jan-Felix Irrgang war hart umkämpft. Letztendlich kam ein Unentschieden heraus.

Weiterlesen: TSG Isselhorst-Leopoldshöhe belohnt sich nicht

Feuerwerk der Turnkunst

Suche

Partner des WTB

Veranstaltungshinweise

Turnfest NRW 2015 Logo