Hero 01 - Kinderturnen

Wie jedes Jahr gibt es auch 2017 zahlreiche, spannende und lehrreiche Fortbildungen im Bereich Kinderturnen, die alle zur Lizenzverlängerung ausgeschrieben sind. Hier stellen wir zwei Fortbildungen im Februar und März vor. Anmeldungen sind noch möglich.

Kinderturnen im Ganztag: Von Bewegungsbaustelle bis Abenteuer Teil 1

25. Februar 2017, Marl

Vielfältige Angebote in der Turnhalle und auf dem Pausenhof werden erlebt und mit euch zusammen gestaltet, so dass ihr eure persönliche Schatzkiste ergänzen und weiter füllen könnt. Ihr gestaltet Bewegungsbaustellen, lernt viele Spiele kennen und tauscht euch über den Einsatz der Inhalte zum Erreichen von pädagogischen bzw. erzieherischen Zielen wie z.B. Integration aus. Das Thema Selbstbehauptung rundet dieses Tagesseminar ab, das von dem zweiten Teil ergänzt werden kann (LG-Nr. 17620240). Renate und Martina sind Erzieherinnen und Mitarbeiterinnen im Ganztag sowie Trainerinnen im Verein mit langjähriger Erfahrung.

LG-Nr.: 17620220

Zielgruppe: Lehrkräfte der Schulen und des Ganztags und Übungsleiter und Trainer der Vereine (ab16J), Interessierte, Pädagogen, die mit Kindern arbeiten.

Frühbucher:  5,- Rabatt bis 11.2.2017

Leitung: Renate Behnke, Referentin: Martina Olejniczak- Zachau.

Lizenzverl.: ÜL-C

 

Lernen heute - Bewegtes Lernen in rasenden, flimmernden und lärmenden Zeiten

17. - 19. März; Landesturnschule Oberwerries, Hamm.

Das Erleben und Erfahren der eigenen Körperlichkeit ist die erste und elementare Kompetenz in der Entwicklung eines Menschen. Aus der körperlichen Haltung und Bewegung leiten sich geistig-seelische und soziale Haltungen und Strukturen ab. Unsere Sprache macht dieses sehr schön deutlich: Einstellungen und Handlungen wie „sich halten, sich verhalten, anhalten, aushalten, durchhalten, etwas einhalten, .. und am Ende auch etwas behalten“ prägen die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen. Eine sinnstiftende Entwicklungsförderung muss also diese Grundlagen von Anfang an fördern und stabilisieren. „Bewegtes Lernen“ ist somit nicht ein neues Schlagwort, sondern elementare Grundlage für erfolgreiches Lehren und Lernen. Das der Bewegung innewohnende Prinzip der Rhythmisierung (Anspannung und Entspannung in wohlabgestimmtem Verhältnis!!) in Kindergarten, Schule und Sportverein wieder erlebbar und nutzbar  zu machen, soll in diesem Lehrgang in Theorie und Praxis aufgezeigt und selbst erfahren werden.

Peter ist bundesweit gebuchter Referent auf Sportkongressen und Fachtagungen. Im Sommer 2016 war er auch bei der Fachtagung Kinderturnen der WTJ in allen Workshops ausgebucht. Die Rückmeldungen versprechen ein unterhaltsames Wochenende, an dem direkt umsetzbare Inhalte zum Thema gekonnt vermittelt und neue Impulse gesetzt werden. Peter wird von den Übungsleiter/innen, Erzieher/innen und Lehrer/innen seiner Workshops ausdrücklich weiter empfohlen!

LG-Nr.:17620010 

Zielgruppe: ÜL, ÜL-Assistenten, Interessierte, Erzieher, Fachkräfte im Ganztag, Pädagogen, die mit 5-12jährigen Kindern arbeiten  (möchten).

Frühbucher: 10,- Rabatt bis 28.2.2017

Lizenzverl.: ÜL-C, ÜL-B

Anmeldungen

Die Anmeldung kann schriftlich oder im GymNet (events.dtb-gymnet.de, Suchbegriff=Lehrgangsnummer) gebucht werden. Meldeschluss ist zwei Wochen vor der Maßnahme.

wtb kinderturnen

wtb turnen

wtb gymwelt

DTB

WTB picture

sparkasse