BEGIN:VCALENDAR NAME:Termine 2021 X-WR-CALNAME:Termine 2021 VERSION:2.0 PRODID:-//wtb.de//NONSGML v1.0//EN X-WR-CALNAME:WTB Termine X-WR-TIMEZONE:Europe/Berlin CALSCALE:GREGORIAN BEGIN:VEVENT UID:49031-21912293 DTSTART;VALUE=DATE:20211119 DTEND;VALUE=DATE:20211122 DTSTAMP:20201126T085830 SUMMARY:[21912293] | DTB-Kursleiter Yoga Stufe 3 DESCRIPTION:DTB-Kursleiter Yoga Stufe 3 [21912293]\n\nMaßnahme der DTB Akademie Hamm Oberwerries.\nYoga bietet eine Vielfalt an Möglichkeiten\, die Gesundheit und das Lebensgefühl der Menschen zu aktivieren und zu verbessern. Er kommt der Suche der Menschen nach einem Ausgleich in einem von Hektik\, Stress und Reizüberflutung geprägten Alltag entgegen. Neben den körperlichen Aspekten der Yogapraxis (wie Verbesserung von Muskelkraft\, Durchblutung\, Gleichgewicht und Flexibilität) wirkt Yoga auf das mentale und emotionale Erleben. Yoga unterstützt die Fähigkeit sich körperlich und mental zu entspannen\, mit Stress besser klarzukommen\, in belastenden Situationen gelassener zu reagieren und neue Energien zu mobilisieren. Die Stufen 1 – 5 zum DTB-Yoga Kursleiter bauen aufeinander auf und müssen in entsprechender Reihenfolge gebucht werden. Dabei sollten die Stufen 3 – 5 bei demselben Ausbildungszentrum der DTB-Akademie absolviert werden\, da hier bereits die Abschluss-Supervision vorbereitet wird. Schnupperteilnehmer\, die keinen Abschluss machen wollen\, können an den Stufen 1\, 2 und 3 teilnehmen und diese in vorgegebener Abfolge als eigenständige Weiterbildung buchen.\nLizenzierten DTB-Kursleiter/innen Yoga können sich durch Absolvierung der drei Aufbaukurse und anschließender Supervision zum DTB-Yogalehrer (220 LE) weiterbilden. Die Aufbaukurse müssen nacheinander absolviert werden. Wir empfehlen die Aufbaumodule an einem Standort bzw. bei einem Referenten durchzuführen.\nFür die lizenzierten DTB-Yogalehrer/innen (220 LE) gibt es die Möglichkeit\, sich durch Absolvierung von Mastermodulen zum/zur DTB-Yogalehrer/in (520 LE) weiterzubilden. Jeder Modul-Block umfasst drei Module und eine Supervision. Alle Module eines Themenblocks und die dazugehörige Supervision müssen an einem Standort bzw. dem gleichen Referenten absolviert werden. Die Reihenfolge innerhalb eines Themenblocks ist beliebig. Nach Absolvierung aller Master-Module und Supervisionskurse wird die Weiterbildung mit einem Prüfungsmodul und einer Abschlussarbeit beendet.\n\nDTB Yoga Kursleiter/in Stufe 3\nZur Ruhe kommen - Mit Yoga ins Gleichgewicht\nInhalte\n- Anahata Chakra (Weite im Herzraum)\, Stundenanalyse\n- Vishuddha Chakra (Übungen für Hals-\, Nacken-\, Schulterbereich) \n- Ajna Chakra (Gleichgewichtshaltungen\, Umkehrstellungen) \n- themenbezogene Entspannungs- und Visualisierungsübungen \n- Yoga Nidra (der yogische Heilschlaf)\n- Asana-Analyse (Stand\, Rückbeugen\, Rotationen\, Umkehrhaltungen)\n- Symbolik und Bedeutung der praktizierten Asanas \n- Entspannung\: westliche und östliche Ansätze und Sichtweisen \n- die Gunas\: Manifestationen der Energien\nEs werden vorrangig Teilnehmer zugelassen\, die bereits die Ausbildung begonnen und die Stufen 1\, 2 absolviert haben.\n\nVoraussetzung\: Yoga Stufe 1 und Stufe 2\nLizenzverl.\: Übungsleiter-C\, Trainer-C Breitensport\, Übungsleiter-B\, Übungsleiter-Reha BRSNW\n\nEventnummer:21912293\n\nMeldeschluss:05.11.2021 LOCATION:Landesturnschule Oberwerries URL;VALUE=URI:https://events.dtb-gymnet.de/index.php?q=events&Filter[stichwort]=21912293 END:VEVENT END:VCALENDAR